3

Wie unterscheiden sich die Begriffe mahnen und Mahnung von ermahnen und Ermahnung?

Zum Beispiel: Wenn ich jemanden auffordere eine Schuld zu bezahlen, mahne ich ihn dann oder ermahne ich ihn? Sind beide Begriffe hier austauschbar?

8

Obwohl beide Begriffe recht ähnlich bzw. synonym sind, ist der Kontext, in denen sie verwendet werden, unterschiedlich. Während ermahnen und Ermahnung in der Regel auf direkte, zwischenmenschliche Gespräche Bezug nimmt, wird mahnen und Mahnung vor allem im postalischen Schriftverkehr verwendet.

Beispiele:

  • Die Lehrerin ermahnte den Schüler, seinen Sitznachbarn nicht zu hänseln.

  • Das Kind erhielt eine Ermahnung durch seine Mutter.


  • Wir haben heute eine Mahnung an den Kunden ausgesandt, mit der Aufforderung, den fehlenden Betrag schnellstmöglich zu begleichen.
6

Eine Ermahnung ist immer direkt an jemanden gerichtet.

Mahnen kann entweder eine förmliche Ermanung sein, oder generell gerichtet:

Er mahnte, dass die Meeresspiegel steigen würden, wenn der CO2-Ausstoß nicht reduziert würde.

Hier kann ermahnen nicht verwendet werden, da niemand direkt angesprochen wird.

0

Habe mal etwas recherchiert und laut Duden sind es keine nennenswerten Unterschiede, zumal "ermahnen" als mögliches Synonym für "mahnen" angegeben wird.

http://www.duden.de/rechtschreibung/mahnen http://www.duden.de/rechtschreibung/ermahnen

Beides bedeutet die Hinweisung auf ein bestimmtes Verhalten, das geboten erscheint oder sogar eine Pflicht ist.

0

Ich assoziiere mit mahnen – insbesondere im Schriftverkehr – automatisch die Mahngebühr. Das heißt, ich würde jemanden so lange ermahnen, bis mir klar wird, dass das nichts geholfen hat, und eine Mahnung mit Gebühr fällig wird.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.