5

In Kontext des Alpinismus sieht »Führe« aus, als bedeute es »Route« oder »Strecke« [1,2,3]. Es heißt "route" auf Englisch und « voie » auf Französisch.

Leider kann ich es nirgendwo finden, DWDS [4] und Leo kennen es auch nicht. Ist es Jargon oder vielleicht regional? Mein Deutsch ist nun nur einfach.

[1] Wikipedia, Walter Bonatti
[2] Peter Grupp, Faszination Berg: die Geschichte des Alpinismus
[3] Thamer.at, Cassin Führe (Nordwand)
[4] DWDS, Führe

6

Eine Führe ist nach Duden ein Fachbegriff des Kletterns, der bei Bergsteigern in der Bedeutung einer [Kletter]route oder eines Wegs vorkommt. Laut Wikipedia soll das Wort seinen Ursprung aus Österreich genommen haben.

Sicher besteht aber auch enge Verwandtschaft mit dem mittlerweile ausgestorbenen Wort Fuhre in der Bedeutung von Weg, Fahrweg, Straße. Bereits zu Zeiten der Grimms war dieses Wort aber nur noch in der Wildfuhr(e) bekannt.

  • Ich nehme auch an, dass das Wort aus dem Österreichischen kommt - Schliesslich gibt es da ja auch noch das Adjektiv führig (für Schnee) – tofro Mar 16 '16 at 16:52

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.