0

This question already has an answer here:

Welcher Satz ist richtig und warum?

"Ich lerne nicht Deutsch" oder "Ich lerne kein Deutsch"?

marked as duplicate by Em1, tofro, Jan, Hubert Schölnast, Community Sep 25 '16 at 2:20

This question has been asked before and already has an answer. If those answers do not fully address your question, please ask a new question.

  • Beides ist richtig: So zählt der Duden beide Varianten in seinen Beispielen auf: sie kann, lehrt, lernt, schreibt, spricht, versteht [kein, nicht, gut, schlecht] Deutsch – Iris Sep 21 '16 at 8:40
  • @tofro Die verlinkte Frage ist auf Englisch. Es ist nicht selbstverständlich, dass jemand, der hier auf Deutsch fragt, die dortigen Antworten versteht. – Matthias Sep 21 '16 at 21:32
  • 1
    @Matthias Dann ist es m. A. nach sinnvoll, dass er ebendort nach einer Erläuterung auf deutsch nachfragt - Es ist nicht sinnvoll, jede Frage und jede Antwort in jede Sprache zu duplizieren. – tofro Sep 21 '16 at 22:06
  • @tofro Das wurde schon mal auf Meta diskutiert: meta.german.stackexchange.com/a/809/9091 – Matthias Sep 21 '16 at 22:15
2

Beide Sätze sind richtig, sind aber grammatikalisch leicht unterschiedlich aufgebaut. In

Ich lerne nicht Deutsch.

bezieht sich die Verneinung auf das Prädikat, also auf die Tätigkeit des Lernens. In

Ich lerne kein Deutsch.

bezieht sich die Verneinung auf das Objekt "Deutsch".

Wenn man die Sätze etwas ausbaut, wird der Unterschied deutlicher:

Ich lerne nicht Deutsch, sondern ich spreche es bereits.

Ich lerne kein Deutsch, sondern Französisch.

  • 7
    Wäre der erste Fall nicht eher Ich lerne Deutsch nicht, sondern ich spreche es bereits? Ist der Satz Ich lerne nicht Deutsch, sondern Französisch nicht auch richtig? – Ralph M. Rickenbach Sep 21 '16 at 5:14
  • 2
    "Ich lerne kein Deutsch, ich kann es nämlich schon" ist auch richtig. – Em1 Sep 21 '16 at 8:38
  • Das die Fälle austauschbar sind, heißt nicht, dass die Antwort nicht richtig ist. Ich empfinde den Unterschied genauso: das "nicht" bezieht sich auf das Prädikat, wohingegen das "kein" aufs Objekt bezogen ist. – Andreas Heese Sep 21 '16 at 9:19

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.