4

In vielen Autoforen ist die Bezeichnung Freundlicher synonym zum Kfz-Mechaniker oft anzutreffen, z.B.

Mein Freundlicher hat die Querlenkerbuchsen getauscht.

Frag beim Freundlichen nach, woher dieses Klopfen kommt.

Beispiel hier.

Lässt sich die Herkunft dieser Bezeichnung nachvollziehen? Ist sie eine regionale oder bundesweite Erscheinung?

  • 1
    Kannst du einen Link auf einen entsprechenden Beitrag posten? – Martin Rosenau Oct 22 '16 at 16:22
  • Schon geschehen – Bartłomiej Zalewski Oct 22 '16 at 16:25
  • 2
    Findet sich dieses Wort auf verschiedenen Seiten oder nur auf wenigen? Wenn es sich nur auf wenigen Webseiten findet, kann ich mir vorstellen, dass es ein Wort ist, das für die User bestimmter Webseiten typisch ist. (Ich kann mir in diesem Fall auch denken, wie es zu diesem Wort kam.) – Martin Rosenau Oct 22 '16 at 16:27
  • 1
    Nach meinem Wissen war das mal ein Spruch aus einer älteren VW-Werbung, d.h. von VW selbst "erfunden". Ich gucke mal, ob ich einen Beleg finde… – PerlDuck Oct 22 '16 at 16:46
  • 1
    Zum Thema "regional": Ist mir (BW, Schwaben, Schwarzwald) völlig unbekannt. Und ich arbeite in der Automobilbranche. – Stephie Oct 22 '16 at 20:03
5

In vielen Foren ist diese Frage schon gestellt worden, und die übereinstimmende Meinung ist, dass es eine Werbekampagne gab, in der man aufgefordert wurde zu seinem freundlichen XY-Händler zu gehen, wobei die Meinung dominiert, dass dies eine VW-Kampagne war, aber auch Opel und BMW fand ich genannt.

Als Nichtautomobilist war mir diese Begriffsverwendung bis vor 10 Minuten völlig unbekannt obwohl ich seit Jahrzehnten auch PKW-Werbung ausgesetzt bin. Offensichtlich handelt es sich um einen Jargon in einigen Autokreisen, ist aber auch da nicht jedem geläufig wie die vielen Fragen zeigen.

| improve this answer | |

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.