4

Wo liegt der Unterschied zwischen zerlaufen und schmelzen?

Das Eis ist in der Sonne zerlaufen/geschmolzen.

2

Wenn etwas schmilzt, wird es aufgrund der Temperatur flüssig. Wie dauerhaft das ist, spielt dabei keine Rolle.

Verlaufen und zerlaufen kann etwas aber auch, weil es nass geworden und wasserlöslich ist, etwa die Farbe auf einem Aquarell. Bei anderen Flüssigkeiten natürlich aufgrund anderer Löslichkeiten.

Außerdem kann sich eine Menschenmenge zerlaufen, etwa nachdem ein Open-Air-Konzert zu Ende ist.

Mit verlaufen, welches ich ursprünglich in der Antwort verwendet habe, verhält es sich ebenso. Für einen absichtlicht erzeugten Verlauf würde ich aber immer verlaufen, nicht zerlaufen verwenden. Verlaufen kann sich aber auch ein Wanderer, der den richtigen Weg nicht findet. Dafür ist weder zerlaufen, nocht schmelzen das richtige Wort.

Einzig wenn man eine Substanz in einem festen Gefäß, etwa einer Eiswüfelform hat, kann die Substanz schmelzen ohne zu verlaufen oder zu zerlaufen. Wenn sie hart wird ist sie wieder in der ursprünglichen Form.

| improve this answer | |
  • 2
    Zerlaufen war das Verb in der Frage. Ist es dasselbe Verb als verlaufen? – c.p. Dec 31 '16 at 23:20
1

Wenn etwas schmilzt oder zerschmilzt, ändert sich dessen Aggregatszustand dauerhaft von fest zu flüssig. Das heißt, ein Eiswürfel wird in der Sonne schmelzen und danach flüssiges Wasser sein — ehe man das flüssige Wasser in den Eisschrank tut, wird es nicht wieder fest werden.

Im Gegensatz dazu bezeichnet zerlaufen einen Vorgang, bei dem der Gegenstand vorher und nachher den Aggregatszustand fest aufweist. Zum Beispiel kann Plastik in der Sonne zerlaufen, wenn man es herausholt wird es aber wieder fest, nur die Form ist eine leicht andere.

Eis wird also in der Regel schmelzen, es sei denn, es ist draußen so kalt, dass es lediglich zerläuft und anschließend wieder gefriert (zum Beispiel zu Eiszapfen). Selbst in diesem letzten Fall könnte man aber auch durchaus schmelzen sagen.

| improve this answer | |
  • 1
    Interessant, dass das Wort verlaufen die gleiche Bedeutung haben kann, wie zerlaufen. Mir war im obigen Sinne bisher nur letzteres bekannt. – biolauri Dec 31 '16 at 16:56
  • @biolauri Ich hab auch eigentlich zerlaufen sagen wollen. Das kommt davon, wenn man nur mit halben Auge auf seine Antwort schaut … Mich würde verlaufen jetzt aber auch nicht sonderlich wundern. – Jan Dec 31 '16 at 18:22
  • 1
    Das kenne ich! ;) Ich gestehe, dass ich nachgeschaut habe und es laut Duden ebenso korrekt ist. – biolauri Dec 31 '16 at 19:06
1

"Schmelzen" is to melt or dissolve, using heat. This happens to ice, at 0 Celsius, and metals at higher temperatures.

"Zerlaufen," is to make something "run." Imagine carrying a chocolate in your pocket on a hot day. The heat will (partially) dissolve the chocolate, and make it "run" in your clothes.

| improve this answer | |
  • 1
    I don't think this answer makes much sense. When the chocolate becomes liquid due to temperature, of course that is an example of "schmelzen", as well. – O. R. Mapper Jan 1 '17 at 8:05
  • @O.R.Mapper: Chocolate is a less "uniform" substance than e.g. ice. So within a certain temperature range, chocolate will partly melt and partly remain solid, which will give it the "runny" quality. – Tom Au Jan 1 '17 at 9:10

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.