1

Having used various dictionaries, I came up with the following sentences to express my agreement with somebody in German:

Ich pflichte ihm darin bei, dass die Zeit sehr schnell vergeht, wenn ich tue, was ich mag.

Ich stimme mit ihm überein, dass die Zeit scheint sehr langsam zu vergehen wenn ich auf irgendjemanden warten muss.

I don't know if the sentences are correct or, if they are, sound natural or not.

2

The first sentence is a bit odd. I d rather say: ich stimme ihm zu, dass die Zeit sehr schnell vergeht, wenn ich tue, was ich mag.

2nd almost correct, just a little change: Ich stimme mit ihm überein, dass die Zeit sehr langsam zu vergehen scheint, wenn ich auf jemanden warten muss.

1

Both are fine, although "beipflichten" sounds a bit antiquated and may be unfamiliar to younger people.

You may also omit "darin" and say: "Ich pflichte ihm bei, dass ..."

  • Vielen Dank für Etklärung. – user26231 Apr 1 '17 at 15:22

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.