3

Ich lese gerade eine Masterarbeit Korrektur, dabei stieß ich auf folgenden Satz:

Der Wert statistischer Datenbestände wird beispielsweise bei der Betrachtung der Arbeitsweise des statistischen Bundesamtes greifbar, des nach eigener Aussage „führenden Anbieters qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland“.

Laut meinem Sprachempfinden müsste es aber:

Der Wert statistischer Datenbestände wird beispielsweise bei der Betrachtung der Arbeitsweise des statistischen Bundesamtes, des nach eigener Aussage „führenden Anbieters qualitativ hochwertiger statistischer Informationen über Deutschland“, greifbar.

sein, wobei dadurch das Verständnis erschwert wird. Ist die erste Version korrektes Deutsch?

2

Die erste Version ist nicht nur korrekt sondern auch stilistisch besser, eben weil sie besser verständlich ist. Bei der zweiten Version verliert der Leser unterwegs den Atem.

Bereits Ludwig Reiners empfiehlt in seiner berühmten "Stilfibel", überlange Satzkonstruktionen auf diese Weise besser lesbar zu machen.

Für Kenner und Genießer:

Ludwig Reiners: Stilfibel. Der sichere Weg zum guten Deutsch. C.H. Beck, 1959. Bzw. die Erstausgabe von 1951 noch unter dem Titel Der sichere Weg zum guten Deutsch. Eine Stilfibel.

Wurde vielfach neu aufgelegt, ist bis heute im Handel erhältlich, und ist wirklich empfehlenswert zum Training einer guten schriftlichen Ausdrucksweise. Mit vielen amüsanten Beispielen und Übungen.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.