7

Ich suche ein Gegenteil von archivieren, worunter ich verstehe, ein Objekt von einem Ort A oder B in ein Archiv zu bringen. Das Gegenteil soll dementsprechend ausdrücken, dass ein Objekt aus dem Archiv wieder zurück an den Ort A oder B gebracht wird.

Am besten wäre ein einzelnes Wort oder Verb. Im Englischen könnte man bestimmt unarchive sagen; so etwas suche ich.

  • Akten einsehen. – Janka Jun 15 '17 at 12:19
  • Vielleicht auslagern? – Pollitzer Jun 15 '17 at 12:50
  • 3
    Je nachdem, was du exakt suchst, könnte man eines der folgenden Wörter nehmen: "zurückholen", "abrufen", "entnehmen", "wieder erfassen", "zurückziehen". Jedes Wort passt aber in einen anderen Kontext. Und es ist tatsächlich nicht ganz klar, was du genau meinst. – Em1 Jun 15 '17 at 13:35
  • 1
    Im IT-Bereich sagt man oft 'dearchivieren', wobei das kein "offizielles" deutsches Wort ist. – juliancadi Jun 16 '17 at 6:57
  • 2
    Im IT-Bereich heißt das Gegenteil von "archivieren" normalerweise "entpacken" :P. Aber das passt offensichtlich nicht auf reale Archive. Je nach Art des Archivs wäre unter Umständen "freigeben" eine Möglichkeit. – Annatar Jun 16 '17 at 7:02
8

The same question is also asked in Stackexchange for the English language and the accepted answer for "What is the opposite of to archive?" is to restore.

Based on this answer, if this word is translated into German, the best-match translation may be:

wiederherstellen

When I look at the example sentences on internet, they approve this translation as well;

WhatsApp: So archiviert und stellt ihr Chats wiederher - source

oder

Für die Archivierung und Wiederherstellung beliebiger Inhalte in einer bestimmten Bibliothek - source

  • The linked question is explicitely related to IT terms and processes. Only data is copied in or out of the archive. No physical objects are moved. As a native speaker I would never use "wiederherstellen" in the context of this question here because the object was not destroyed. It is just moved. – Gerhardh Jun 16 '17 at 11:12
  • 2
    @Gerhardh: The data are, however, restored from the (scrambled) archived form into the original form, so I don't think "wiederherstellen" is wrong, and neither is "to restore". In other words: you restore the original (unpacked) state. "Man stellt den Originalzustand der Daten wieder her". Sounds fine to me. – Rudy Velthuis Jun 16 '17 at 17:20
  • You missed my point. This question here is not related to restoring data. It is about moving objects to and from an archive. Restoring is perfectly fine for data. The initial state was lost or destroyed and the data is restored. But if an object is moved to the archive, it is not destroyed and "wiederherstellen" does not make much sense. – Gerhardh Jun 16 '17 at 17:27
  • 1
    @Gerhardh: Then you don't understand the meaning of "unarchive". The description in the question is a little confusing, but it is pretty clear (to me), that they mean unpacking files from an archive file. That is the meaning of "unarchive" in an IT context. See, for example, here: "Unarchive is a term used to describe the process of restoring files from an archive (compressed file) or backup to their original location, usually a hard drive." – Rudy Velthuis Jun 16 '17 at 17:45
  • 1
    @Gerhardh: are you sure? The accepted answer mentions archiving chats, which is the compressing and archiving of files into a single archive file. Also, the word "unarchiving" has no other meaning than what I mentioned. To me, this means that is exactly what the question means. – Rudy Velthuis Jun 16 '17 at 18:01
2

Der Sinn eines Archivs ist es, Dokumente unverändert aufzubewahren. Es wird nichts wieder entfernt (es sei denn, es gibt eine zeitliche Obergrenze, und der Inhalt wird regelmäßig teilweise gelöscht). Dass man ein Dokument wieder aus dem Archiv in das normale System zurücküberführt, kommt normalerweise nicht vor. Daher gibt es keine kurze Bezeichnung für diesen Vorgang.

Wenn ein Dokument gelesen werden soll, wird es wie bereits gesagt eingesehen.

Wenn ein Dokument irrtümlich archiviert wurde und wieder in den produktiven Gebrauch gebracht wird, muß man den Vorgang umschreiben, z.B. "die Archivierung rückgängig machen" o.ä.

Wenn Dokumente

  • 4
    Warst du noch nicht fertig, oder ist der letzte Abschnitt "Wenn Dokumente" aus Versehen stehen geblieben? – Arsak Jun 16 '17 at 7:17

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.