4

Existiert ein Substantiv für einen Teilnehmer eines Tutoriums/Tutorats einer Universität?

  • 1
    Bei uns hieß das Tutorium Übung, und die Teilnehmer einer Übung Übling, aber das war vermutlich eine lokale Bezeichnung. – dirkt Jul 15 '17 at 17:11
  • @dirkt Bei uns war ein "Tutorium" eine Veranstaltung mit ca. 20 Studenten, in der man dem Tutor auch Fragen stellen konnte; eine "Übung" war hingegen eine Veranstaltung mit ca. 300 Studenten... – Martin Rosenau Jul 16 '17 at 5:35
  • @MartinRosenau: Ich weiß, Vortragsübungen gibt es auch (die sind ein Gräuel, gab es bei uns zum Glück nicht). Bei uns war eine Übung eine Veranstaltung mit ca. 20 Studenten, bei der die Studenten Präsenzaufgaben in Kleingruppen lösen, während der Gruppenleiter (Hiwi oder Assistent) herumgeht und Denkanstöße gibt. – dirkt Jul 16 '17 at 6:57
7

Für mich waren das immer meine Tutanden und der Duden kennt das auch. Die weibliche Form ist Tutandin.

4

Alldieweil die von Carsten S. vorgeschlagenen Tutanden sicherlich formal richtig sind, sind sie doch als Wort wenig verbreitet (bis hin zur Unverständlichkeit in dem Lateinischen fernerstehenden Kreisen).

Wie wär's, aus solchen praktischen Gründen heraus, ganz simpel mit

Studenten im Tutorium

  • 1
    +1 für Umgangssprache! – user7802048 Jul 16 '17 at 19:57

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.