6

Könnte mir jemand den Unterschied zwischen sich verwandeln in und sich verwandeln zu erklären?

Ich habe im Duden nachgeschlagen und zwei Beispiele gefunden:

Das kleine Mädchen hat sich inzwischen in eine junge Dame verwandelt.

aber

Während der Regenzeit verwandeln sich die Bäche zu reißenden Strömen.


Ich lese gerade "Die Verwandlung", und hier findet Gregor Samsa sich

Zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt“.


Bei Langenscheidt finde ich nur weitere Beispiele mit dem Gebrauch von in:

Zeus verwandelte sich in einen Schwan.

Seine Liebe hat sich in Hass verwandelt.

Etwas hänselt mich hier :D

3
  • 4
    Das scheint mir im Wesentlichen eine Stilfrage zu sein. Zu ist heutzutage für diesen Zweck eher unüblich.
    – Janka
    Sep 29 '17 at 19:39
  • Hmm, ich würde "zu" selten und nur bei quantitativen / weniger radikalen Veränderungen nutzen. Dem aber widerspricht der Satz Kafkas!
    – Ludi
    Sep 30 '17 at 9:54
  • Anders gesagt, ich fände folgendes optimal: "die Raupe verwandelt sich zum Schmetterling" / "die Hexe verwandelt sich in einen Schmetterling". Kafkas Wortwahl passt nicht zu meiner. Das zweite Beispiel dagegen vollkommen. Das "zu" mit seinem Bezug zur Richtung passt für mich am besten zur graduellen Änderung. Ich bemerke bei mir auch die Tendenz mit "zu" eher "wandeln" zu sagen.
    – Ludi
    Sep 30 '17 at 10:07
1

Zu betont mehr die relativ langsame Veränderung, d.h. jemand/etwas wird (langsam) zu etwas, eine Verlaufsdarstellung sozusagen. In stellt hier mehr den Ausganspunkt dem Ergebnis gegenüber als zwei Zustände, die verglichen werden. Wird doch zu verwendet, obwohl der Übergang plötzlich stattfindet, klingt es eher veraltet.

Allerdings lässt sich die Grenze nicht eindeutig ziehen. Es würde sich nicht als unpassend für mich anhören, wenn man statt zu in verwendet. Umgedreht geht's oft nicht. Zu wird hier vielleicht einmal von in vollständig ersetzt werden.

1
  • 1
    Genauso hätte ich es auch erklärt. Oct 16 '17 at 16:57

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.