0

Gibt es einen (Bedeutungs-)Unterschied zwischen den drei Verben "schöpfen", "nähren" und "hegen" in Bezug auf Verdacht? Laut DWDS werden sie ziemlich mit der gleichen Häufigkeit verwendet, allerdings kann ich aus den Beispielsätzen keine Unterschiede erkennen.

1 Answer 1

4

Schöpfen bedeutet erstmaliges Erzeugen eines Verdachts:

„Als der Kommissar die Farbspuren an dem Auto sah, schöpfte er Verdacht.“

Nähren bedeutet Erhärten/Verfestigten eines Verdachts:

„Die Tatsache, dass sich auf dem Beifahrersitz eine Strumpfmaske befand, nährte seinen Verdacht.“

Hegen ist „neutral“ und bedeutet in diesem Kontext Haben:

„Der Kommissar hegte den Verdacht, der Karl könne das Verbrechen begangen haben.“

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service and acknowledge you have read our privacy policy.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.