5

Existieren im Deutschen Verben mit drei oder mehr Präfixen?

Es spielt keine Rolle, ob diese trennbar sind oder nicht. Ich habe mich schon an einigen Wortungetümen, etwa zwangsverabreichen, versucht, bin mir allerdings nicht sicher, ob es als vollwertiges Wort angesehen werden kann. Auf mehr als drei Präfixe kann ich leider beim besten Willen nicht kommen. Könnte mir jemand dabei auf die Sprünge helfen?

  • 3
    Ein vollwertiges Wort ist zwangsverabreichen sicherlich. Die Frage wäre eher, ob man zwangs als Präfix ansehen will. Dann wäre ja auch heimat ein Präfix (heimatbeurlaubt) und pflicht (pflichtvergessen). – Christian Geiselmann Jan 23 '18 at 20:03
  • 1
    Kennst du verblisten.de? Dort kannst du auch nach Vorsilben suchen. – Janka Jan 23 '18 at 20:03
  • 3
    "Hilft mir jemand, das Abo abzubestellen?" - Das Zu darin ist aber wohl vom Infinitiv, kein Präfix. – user unknown Jan 23 '18 at 20:05
  • 2
    Ich rate Ihnen, im Haushalt für 2019 keine höheren Summen zu verbeanschlagen. Nicht dass es gutes Deutsch wäre... aber vorkommendes Deutsch ist es wohl. – Christian Geiselmann Jan 23 '18 at 20:13
  • 1
    @ChristianGeiselmann In dieser Richtung gibt's noch mehr Beispiele, z.B. "vorveranschlagen". – Uwe Jan 23 '18 at 22:48
4

Solche Fragen versuche ich gerne mit Hilfe von Skripten, die ich auf mein Wörterbuch loslasse, zu beantworten, und eine Suche nach 4 Präfixen liefert zunächst:

pfix="(ab|an|auf|aus|be|bei|dar|ein|er|ge|hin|hinter|nach|nieder|über|un|unter|ver|vor|weg|wider|zer|zu|zusammen)"; egrep "^$pfix$pfix$pfix$pfix" utf-german 

152 Treffer, davon aber fast immer 6-8 Varianten wie

abgegeben
abgegebene
abgegebenem
abgegebenen
abgegebener
abgegebenes

so dass wohl 20-30 Grundformen übrig blieben. Allerdings ist das eine plumpe Zeichenkettensuche, die hier das Ge in geben fälschlich vereinnahmt hat.

Außerdem habe ich die Präfixe von der Wikipediaseite Präfixe gesammelt, auf der aber zwischen Präfixen und Partikeln unterschieden wird. Verengt auf im engeren Sinne Präfixe kommt keine Konstruktion mit vieren durch, und auch die mit dreien scheinen mir alle falsche Treffer zu sein - die 3 sind rasch genannt:

pfix="(be|er|hinter|über|unter|ver|wider|zer)"; egrep "^$pfix$pfix$pfix" utf-german
erbebendes
untererer
vererben

Be in Beben ist kein Präfix, weder Er, noch Be in erben. Untererer wäre überhaupt nur eine Präfixkette.

Allerdings will Wikipedia nicht vollständig sein, sondern nur die wichtigsten Präfixe genannt habe, und ob mein Wörterbuch vollständig ist, ist auch nicht entschieden. Da Präfixe nicht vom Verb trennbar sind, wäre das ein wichtiges Kriterium, diese Wörter alle aufzunehmen, im Ggs. zur Donaudampfschifffahrtsgesellschafterversammlungsrundfahrtsetappe, aber eine Garantie ist es natürlich nicht.

Mit mehr Präfixen wiederhole ich die Suche gerne, aber es ist natürlich jeder frei sich grep auch selbst zu installieren, so es noch fehlt, und eigene Wörterbücher zu durchforsten.

3

Sofern man »vorbei« aufteilt in »vor« + »bei«:

vorbeibenehmen

3

Weitere Multipräfixverben des Deutschen bzw. der deutschsprachigen Amtsstube:

rückbeantragen

vorveranschlagen

nachbegutachten

Ja, ja... einen Schönheitswettbewerb gewinnen solche Wörter selten.


Am Rande vielleicht interessant

Vorsilbenschlangen sind keine Spezialität nur des Deutschen. Die slavischen Sprachen sind allgemein sehr vorsilbenfreudig.

Bulgarisches Beispiel:

обезвъздушавам - o-bez-vyz-dushavam - entlüften (z.B. eine Heizung)

Hier sind die Präfixe o-, bez-, und vyz-. Wobei man bei vyz- noch streiten kann, denn vyzduch (въздух) ist die Luft; aber der bulgarische vyzduch besteht eben wieder aus Vorsilbe vyz- und Kernwort duch (дух) - Geist, also etwa "Aufgeist". Silbe für Silbe übersetzt also etwa: ver-ent-auf-geisten.

  • "изпонаприказвам" ist auch ein schönes Beispiel dafür, auch wenn das Wort nur in der Umgangssprache Verwendung findet, – Dreikäsehoch Jan 24 '18 at 18:27
  • 1
    @Dreikäsehoch Я виж ти! – Christian Geiselmann Jan 24 '18 at 19:59

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.