2

Ich möchte mich für die B2-Prüfung beim Goethe Institut anmelden und deshalb habe ich neulich ein Buch gekauft, damit ich mich darin üben kann.

Gestern sollte ich die folgende Übung lösen. Es handelt sich um einen Brief, den ich korrigieren soll. Ich habe ein paar Zweifel und bin ich nicht einverstanden mit den Lösungen.

"Mit Erfolg zum Goethe-Zertifikat B2"

Also, meiner Meinung nach ist die richtige Antwort für Zeile 17 der (weder die noch den). Außerdem habe ich in Zeile 20 meiner geschrieben: Ist das richtig?

Ich habe auch eine andere Frage: Was bedeutet "Auf den Nachttisch ... verzichten"?

Ich bin auch ein bisschen verdutzt über den Schluss: Ich bin ganz sicher dass Mit freundlichen Grüßen eigentlich richtig ist, aber die offizielle Lösung ist im Singular...

closed as off-topic by Takkat Jan 26 '18 at 14:10

  • This question does not appear to be about the German language within the scope defined in the help center.
If this question can be reworded to fit the rules in the help center, please edit the question.

  • 1
    Woher kommen die Lösungen? – Thomas Jan 26 '18 at 9:58
  • Ja danke, ich meinte (17). Herzliche Dank für Ihre Rückmeldung, ich war ganz unruhig darüber. Leider kommen die Lösungen direkt aus dem Buch... Danke vielmals! – Romeo Jan 26 '18 at 10:06
  • 1
    @Thomas: Wenn Du schon dabei bist, nimm doch bitte dann auch die Grüße immer raus. Konvention ist hier: Keine Begrüßungsfloskeln, keine Abschiedsfloskeln, keine Dankesfloskeln. Danke. – user unknown Jan 26 '18 at 10:15
  • 1
    @Romeo Wo haben Sie das Buch denn gekauft? – Thomas Jan 26 '18 at 11:02
  • 1
    I'm voting to close this question as off-topic because it was based on obvious errors in a text book that could not be reproduced. It is unlikely to help future visitors. – Takkat Jan 26 '18 at 14:10
3

Die Korrektur 17 ist falsch, es muss der heißen. Die Korrektur 20 ist ebenfalls falsch, es muss meiner heißen. Der Rest passt so. Außer dass es nicht Zeile heißen sollte, sondern Fehler und die Numerierung ist auch Mist.

Mit freundlichem Gruß ist nicht ganz so üblich wie Mit freundlichen Grüßen, aber korrekt. Prinzipiell kann man da natürlich auch Ohne Gruß oder Mit schlimmen Verwünschungen schreiben. Das wäre eine ganz passende Formel für einen Beschwerdebrief an den Lektor dieses Machwerks.

  • 1
    Achtung mit den Witzen, ich glaube das versteht der OP nicht. Vlt. sollte man noch Hochachtungsvoll erwähnen. ;-) – Thomas Jan 26 '18 at 10:24
  • 5
    Nachttisch ist auch falsch. BTW – Thomas Jan 26 '18 at 10:30
  • Wollte ich auch gerade schreiben. – Janka Jan 26 '18 at 10:31
  • Nein, Nachtisch ist die Nachspeise. Eis, Tiramisu, Pannacotta oder sowas. Wer weiß, was damit gewesen wäre. Ein Nachttisch ist hingegen ein kleiner Tisch neben dem Bett. – Janka Jan 26 '18 at 10:33
  • Es passt nicht mit dankend verzichten. Man kann auf das Trinkgeldgeben verzichten, und das dann auf das Trinkgeld verzichten verkürzen, das wird aus dem Zusammenhang schon richtig verstanden. – Janka Jan 26 '18 at 10:39
2

Was bedeutet "Auf den Nachttisch ... verzichten"?

Es bedeutet, dass die Personen keinen Nachtisch bestellt haben, sondern gleich nach der Hauptspeise das Restaurant verließen.

  • 2
    Plus it’s „Nachtisch”, not „Nachttisch“. (dessert vs. night table) – Stephie Jan 27 '18 at 6:25
1

Wen auch immer es interessiert, das rezitierte Buch scheint es so nicht (mehr) zu geben. Ein Auszug bei Amazon sieht wie folgt aus. Dort sind keine Fehler zu finden.

enter image description here

  • This does not provide an answer to the question. To critique or request clarification from an author, leave a comment below their post. - From Review – tofro Jan 26 '18 at 13:24
  • 1
    @tofro Bitte beteilige dich an der Diskussion im Chat-Raum, wenn du Fragen zu diesem Post hast. – Thomas Jan 26 '18 at 13:26
  • @tofro hat keine Fragen. Er sagt dir (mit Recht), dass dein "Post" keine Antwort ist, sondern höchstens ein Kommentar. – Rudy Velthuis Jan 26 '18 at 14:47
  • 1
    @RudyVelthuis Die Frage hat das schwerwiegende Probleme mit zweifelhaften Quellen zu arbeiten, deshalb wurde sie mittlerweile geschlossen. Zum Zwecke der Aufklärung habe ich das hier geposted. Die Hintergründe sind im Chat zu finden. – Thomas Jan 26 '18 at 14:51
  • Posten ist gut, aber nicht als Antwort. Das sollte als Link in einem Kommentar gepostet werden, egal welche Hintergründe das hat. – Rudy Velthuis Jan 26 '18 at 14:59
-3

Was bedeutet "Auf den Nachttisch ... verzichten"?

Es bedeutet, dass die Personen keinen Nachttisch vom unfreundlichen Kellner übergezogen haben wollten.

  • Finde die "Downvotes" ziemlich übertrieben. War einigemaßen witzig, obwohl wahrscheinlich ziemlich irreführend, wenn OP nicht weiß, was der Unterschied zwischen Nachtisch und Nachttisch ist. – Rudy Velthuis Jan 26 '18 at 15:03
  • @Rudy Velhus, das sehe ich genauso, zumal die gleiche Antwort, aber von jemand anderem geschrieben, positiv bewertet wurde. – Björn Friedrich Jan 27 '18 at 8:27

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.