5

Als würde Google alles verschlucken.

or: Als würde Google alles schlucken.

I wonder which verb is better suited to conveying this figurative meaning and if there are some nuances involved?

EDIT from OP's comment:

The context is in the sense that: Google is now taking over everything that has so far been controlled by other companies.

5
  • 6
    Both are okay, but alles schlucken also means to believe in a big lie told by someone and to swallow your own tears. A better alternative for your sentences is verschlingen.
    – Janka
    Feb 8, 2018 at 15:44
  • Was willst Du ausdrücken? Feb 8, 2018 at 16:42
  • Presumably both are OKish but imprecise. More context needed for nuances.. Feb 8, 2018 at 21:18
  • @LangLangC Hi. In the sense that: Google is now taking over everything that has so far been controlled by other companies. Feb 8, 2018 at 21:28
  • @Janka gave a perfect answer here.
    – RoyPJ
    Feb 9, 2018 at 8:25

1 Answer 1

1

I would use »sich einverleiben«.

  • Als würde sich Google alles einverleiben, was eine Firma ist.
  • Als würde sich Google alles einverleiben, was ein Geschäftsmodell ist.

However, use of »schlucken« or »verschlucken« instead (no difference in meaning) would also be okay.

5
  • 2
    Von der Gestaltung her ist offensichtlich am wichtigsten, was Du benutzen würde. Das war aber nicht die Frage. Hättest Du eine Begründung dafür geliefert, dann könnte man darüber nachdenken, ob diese vielleicht für mehr als nur Dich relevant sein könnte. Eine solche findet sich aber nicht. Insofern ist das mehr ein Kommentar und eine Meinung, als eine Antwort. Feb 9, 2018 at 9:37
  • 1
    @userunknown: Die Frage beantworte ich, indem ich sage: No difference in meaning.
    – Pollitzer
    Feb 9, 2018 at 10:27
  • Ohne empirischer Sprachforscher zu sein vermute ich, dass die Sprachvorlieben und Gewohnheiten stark von folgen Faktoren abhängen: Bildungsstand, soziale Klasse, Alter, Region, Geschlecht. Diese Merkmale sind hier sicher nicht repräsentativ vertreten, sondern mehr Gebildete (Abiturabschluss +), Alter 19-60, vornehmlich Männer, Region gemischt. Daher kann es sein, dass Deine Vorlieben von vielen geteilt werden, ohne dass sie repräsentativ sind. So fügen sie der Antwort Rauschen zu, sind aber das erste und am auffälligsten formatiert. Das finde ich einen schlechten Antwortstil. Feb 9, 2018 at 10:47
  • @userunknown: Wenn du Antworten runterzählst, die dir stilistisch missfallen, denken andere, sie wäre inhaltlich falsch.
    – Pollitzer
    Feb 9, 2018 at 12:46
  • Das wäre aber dumm. Sie sollten nur denken, dass eine Person der Meinung war, sie sei nicht nützlich. Wenn Leute überzogene Schlüsse ziehen ist das deren Problem. Feb 9, 2018 at 14:34

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.