1

Welcher Satz ist richtig und Warum?

  1. Sie hat Magengeschwür, wodurch Blutdruckanstieg und Störungen im Urogenitalsystem verursacht wird.

  2. Sie hat Magengeschwür, was ihr Blutdruckanstieg und Störungen im Urogenitalsystem verursacht.

  3. Sie hat Magengeschwür, das ihr Blutdruckanstieg und Störungen im Urogenitalsystem verursacht.

  • 2
    Keiner der drei Sätze ist richtig, weil das Nomen Magengeschwür hier nicht ohne ein Determinativ (z.B. einen Artikel) stehen kann. – Hubert Schölnast Feb 11 '18 at 8:42
2

None is completely correct.

  1. Sie hat ein Magengeschwür, wodurch Blutdruckanstieg und Störungen im Urogenitalsystem verursacht werden.

  2. Sie hat ein Magengeschwür, was bei ihr Blutdruckanstieg und Störungen im Urogenitalsystem verursacht.

  3. Sie hat ein Magengeschwür, das bei ihr Blutdruckanstieg und Störungen im Urogenitalsystem verursacht.

  4. Sie hat ein Magengeschwür, welches bei ihr Blutdruckanstieg und Störungen im Urogenitalsystem verursacht.

To explain: All sentences need an ein. Magengeschwür doesn't work without an article.

For the first Sie hat ein Magengeschwür as a whole is a fact. Wodurch explains what happens because of the fact. Since several things happen it has to be plural.

Using was is colloquial, welches would be more correct. Das and welches are interchangable in this case. In example 2 and 3 you are describing what happens to her, so it needs to say bei ihr. The verb in these cases is singular because so is ein Magengeschwür.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.