3

Im Lied von Cassandra Steen heisst es:

Ich bau' 'ne Stadt für dich
Aus Glas und Gold und Stein
Und jede Straße die hinausführt
Führt auch wieder rein
Ich bau' eine Stadt für dich und für mich.

Nun wie ist die Sache mit der Stadt zu verstehen?

  • Dass es sich um eine Tochter eines Bauunternehmen-Milliardärs handelt, schliesse ich schon mal aus.
  • Etwas bezogen auf die Beziehung? Sie würde z.B. keine Trennung zulassen durch Aufbau einer engen Bindung, wie eine Stadt ohne Ein- und Ausgang? Aber geht da nicht etwas Romantik verloren?

closed as primarily opinion-based by Hubert Schölnast, tofro, IQV, Björn Friedrich, Thomas Mar 14 '18 at 8:27

Many good questions generate some degree of opinion based on expert experience, but answers to this question will tend to be almost entirely based on opinions, rather than facts, references, or specific expertise. If this question can be reworded to fit the rules in the help center, please edit the question.

  • 3
    Hier wird Stadt im übertragenen Sinn verwendet. Übertragene Bedeutungen sind in der Lyrik häufig, aber keinesfalls auf die deutsche Sprache begrenzt: we built this city, we built this city on rock an' roll. Die Interpretation einer solchen Passage ist naturgemäß subjektiv. Um dennoch eine "korrekte" und möglichst nicht subjektive Antwort zu ermöglichen, müßtest Du Deine Frage umformulieren, bzw. etwas mehr eingrenzen. – Takkat Mar 14 '18 at 10:56

Browse other questions tagged or ask your own question.