5

Writing a sci-fi, know very little German. What would the proper German translation be for an Orbital Research Station? I'm having trouble figuring out the proper phrasing. Google suggests "Orbitalforschungsstation" but I'm unsure if that's just google ramming words together or that actually makes sense. I've been caught out before!

9

The ISS is actually a well known orbital research station. The long form of the abbreviation is International Space Station. The literal translation of space station is

Raumstation

which I suggest. Another possiblilty would be to translate it to

Weltraum-Forschungsstation (or written as one word) Weltraumforschungsstation.

  • 1
    Raumstation it is - see de.wikipedia.org/wiki/Internationale_Raumstation – Takkat Mar 29 '18 at 6:59
  • 1
    @Takkat: Eine Raumstation kann auch anderen Zwecken als der Forschung dienen. – Pollitzer Mar 29 '18 at 8:37
  • 2
    If it is important that the space station is for research reasons, "Weltraumforschungsstation" is the word to use. – rexkogitans Mar 29 '18 at 9:09
  • 1
    Eine Weltraumforschungsstation muss auch nicht orbital sein, oder? Wobei Station ja irgendwie stationär bedeutet und nicht vagabundierend - praktisch kommen da wohl doch nur orbitale Stationierungen in Frage. – user unknown Mar 29 '18 at 11:46
  • 1
    @userunknown: Sofern nicht von einem geosynchronen Orbit die Rede ist, ist aber auch "orbital" nicht einmal "stationär" in Bezug auf das nächstgelegene Gravitationszentrum. Eine Station, die sich mittels Manövrierdüsen auf halber Strecke zwischen zwei Sternen - oder gar an einer festen Position in Bezug auf ein irgendwie geartetes interstellares Koordinatensystem - hält, ist da im Vergleich schon "stationärer". – O. R. Mapper Mar 29 '18 at 12:10
8

Orbitalforschungsstation wäre nicht falsch, auch wenn man eher orbitale Forschungsstation sagen würde, oder Forschungssatellit - bei letzterem jedoch würden die meisten wohl an ein unbemanntes Objekt denken.

Andererseits ist mit orbitaler Forschungsstation eigentlich auch nicht verbindlich gesagt, dass diese bemannt ist. Es könnten dort auch Roboter arbeiten, autonom oder als ferngesteuerte Agenten.

5

Although there's a direct german translation for the adjective "orbital" (the Duden lists it as "orbital"), it is relatively uncommon. The closest approximation would be "in der Umlaufbahn (oder Erdumlaufbahn)". So "Forschungsstation in der Umlaufbahn" feels pretty close. Compare "arctic research station" which may be written as "Forschungsstation in der Arktis".

  • 3
    "[the German word orbital] is relatively uncommon" - in general, you're right, but the OP is asking about a science fiction context, where that word is not at all uncommon. – O. R. Mapper Mar 29 '18 at 11:27
5

Another possibility:

die Weltraumstation

And maybe better:

Related: das Spacelab, which is also a Duden-word.

  • Beside the fact that the orbital placement of the space station (rather than, e.g., a deep space one, or one on the surface of an asteroid) is not reflected in these suggestions: Is a research station automatically a "Labor"? To me, "Labor" seems to imply that experiments are conducted aboard, but that wouldn't necessarily be true for orbital observatories, i.e. space stations that exclusively conduct research by means of telescopes and similar external sensors. – O. R. Mapper Mar 29 '18 at 11:37
  • 1
    Accoring to Duden: Raumlabor = kleine Raumstation - this also is what we can read from Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Raumlabor. Weltraumstation and Weltraumfahrt today are being replaced by Raumstation and Raumfahrt. – Takkat Mar 29 '18 at 12:02
  • @O.R.Mapper: Experimente gehören für mich schon zu einer Forschungsstation (research station), ansonsten wäre es eine reine Messstation und müsste dann z. B., wie du ja schon selber sagst, space station (Weltraumstation) heißen, was ja alles Mögliche sein kann, auch ein Ersatzteillager oder gar eine JVA. – Pollitzer Mar 29 '18 at 12:11
  • 1
    @Takkat: Ob man »Raumlabor« optimalerweise als »kleine Raumstation « übersetzt, halte ich für fraglich. – Pollitzer Mar 29 '18 at 12:18
  • 1
    @Pollitzer: ich kann auch nur wiedergeben, was Duden und Wikipedia schreiben. Mein Kommentar war als Anregung gedacht, wie Dein Post verbessert werden könnte. Wikipedia-Links sind bei solchen Fragen oft besser, als es der Duden jemals sein könnte. – Takkat Mar 29 '18 at 13:09
1

To account for both, the research aspect, and the orbital location we may use a rather literal translation:

Forschungsstation im Orbit

This avoids using orbital which is uncommon in German, avoids a clumsy compound, and it also avoids doubts that arouse from the alternative terms Raumstation (space station), or Raumlabor as was discussed here in other answers and in comments.

  • "This avoids using orbital wich is uncommon in German" - as noted in another comment, that word is not uncommon in German-language science fiction. – O. R. Mapper Mar 29 '18 at 15:29
  • 1
    @O.R.Mapper Science Fiction hin oder her, ich würde es nicht benutzen: dwds.de/wb/orbital – Takkat Mar 29 '18 at 16:35
  • Das zweite Verwendungsbeispiel auf der Seite passt doch perfekt: "Er soll zu einer Laserkanone für Orbitale Kampfstationen weiterentwickelt werden." – O. R. Mapper Mar 29 '18 at 16:41
  • @O.R.Mapper Wobei man sich fragt, wie ein Wörterbuch das in diesem Kontext groß schreiben kann. – tofro Mar 29 '18 at 16:50
  • @tofro: In der Tat, der Textabschnitt steht aber aus irgendeinem Grund so im DWDS-Kernkorpus. Dort bzw. in den Zeitungskorpora finden sich aber auch Beispiele mit Kleinschreibung (z.B. "die Option eines orbitalen Endlagers (...), also die Möglichkeit, Atommüll mit Raketen ins All zu schießen"; "wird auf einer Umlaufbahn fliegen, die von der Raumstation aus nicht erreichbar ist und damit „ihre eigene orbitale Infrastruktur“ (DFVLR) benötigt", beide von hier). – O. R. Mapper Mar 29 '18 at 17:07

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.