1

This post is on the final sentence of this passage from chapter 'Der Fall Robinson' of Amerika (Der Verschollene) by Frankz Kafka.

»Dann sage ich Ihnen und bitte Sie, Delamarche das gleiche auszurichten: Unser Abschied war, wenn das nicht schon an und für sich klar gewesen sein sollte, ein endgültiger. Sie beide haben mir mehr Leid getan als irgend jemand. Haben Sie sich vielleicht in den Kopf gesetzt, mich auch weiterhin nicht in Ruhe zu lassen?«

QUESTION

Should I think that sich is in the dative case (specifically one that tells us whose head, or Kopf, is being spoken of)?

Assuming that is right, how does grammar characterize mich auch weiterhin nicht in Ruhe zu lassen? Is it an accusative object?

2

You are right, sich is a dative object to the phrase in den Kopf setzen. Who is the receiver of the of the idea being put into someone's head? It's sichyourself.

Haben Sie sich vielleicht in den Kopf gesetzt, mich auch weiterhin nicht in Ruhe zu lassen?

Haben Sie sich vielleicht in den Kopf gesetzt, dass Sie mich auch weiterhin nicht in Ruhe lassen?

Haben Sie sich vielleicht das Stören in den Kopf gesetzt?

In the latter sentence, das Stören is an accusative object. In the original sentence, this object is replaced by an infinitive clause. The object clause with dass is an alternative.

2

Ja, es ist sich (Dativ) etwas (Akkusativ) in den Kopf setzen, der Duden sagt:

sich etwas in den Kopf setzen (fest entschlossen sein, etwas zu tun: er hat sich in den Kopf gesetzt, sie zu heiraten)

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.