1

Ich habe schon mehrmals bemerkt, dass der Ausdruck im Detail [im Detai] ausgesprochen wird. Stimmt das oder habe ich es falsch gehört?

Den letzten Anlass zu dieser Annahme gab mir dieses Video (ab 0:40)

  • 3
    Das aus dem Französischen kommende ail(l) wird im Deutschen aij gesprochen, so auch in Taille, Kanaille, Journaille. – Janka Jul 19 '18 at 18:28
  • @Janka: Aus meiner Erfahrung (Berlin) gibt es da einen deutlichen Unterschied, je nachdem das Wort auf -ail oder -aille endet. Im ersten Fall wird das Schluss-l unterschlagen, im zweiten verwandelt sich das i vor zu einem j hinter dem doppel-l, also Detai und Serai, aber Tallje, Kanallje, Journallje etc. – Volker Landgraf Jul 24 '18 at 15:08
3

Wie dir vermutlich die meisten Wörtbücher sagen werden, ist die Aussprache, die du vernommen hast, korrekt. Duden z.B.:

Lautschrift: [deˈtaɪ̯], auch: [deˈtaːj], österreichisch: [deˈtaɪ̯l]

Die Anmerkung zum Österreichischen kann ich übrigens auch selbst bestätigen. Hier in Österreich wird das Wort mit dem L gesprochen. Vielleicht bist du ja diese Aussprache gewöhnt oder hast das öfter gehört.

  • Die Aussprache mit -l ist nicht nur in Österreich gebräuchlich. Ich würde eher sagen: In nachlässiger Alltagssprache spricht man das -l mit. Will man dagegen gepflegeter sprechen (etwa bei einem wissenschaftlichen Vortrag, bei einer Hochzeitsrede oder im Rundfunk) wird man die als eleganter und gebildeter geltende französische Aussprache wählen. – Christian Geiselmann Jul 20 '18 at 8:31

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.