2

Possible Duplicate:
Warum erhalten Zahlwörter manchmal das Suffix “-e”?

Vor kurzem habe ich irgendwo den Ausdruck "über euch dreien" gelesen. Ich würde in demselben Satz "über euch drei" benutzen. Es gibt mehrere ähnliche Ausdrücke und wenn ich im Internet gesucht habe, habe ich beide Formen gefunden.

Sind diese beiden Formen korrekt? Gibt es einen grammatischen Unterschied zwischen den beiden?


Recently I've seen somewhere the phrase "über euch dreien". I would have used "über euch drei" in the same sentence. There are several similar phrases and I found both forms when I was searching on Internet.

Are both forms correct? Is there some grammar difference between the two?


Weitere Beispiele/more examples:

  • über euch drei/dreien Google Books: 1 2
  • mit euch zwei/zweien Google Books: 1 2
  • bei euch drei/dreien Google Books: 1 2
1
  • You inserted two times the link to the Google Books links for "über euch drei", but "über euch dreien" does indeed result only one time, so it's a meaningless example. Bummer.
    – Em1
    Jun 3 '12 at 8:12

Browse other questions tagged or ask your own question.