0

Wann kann man (um zu) benutzen?

Ich weiß nicht wie und wann. Bitte erläutern Sie mir das.

2

Suche bitte in deinem Grammatikbuch nach dem Infinitivsatz. Im Speziellen nach dem Finalsatz.

Solche Infinitivsätze ersetzen Objekte oder Objektsätze.

Er schaut zum Verständnis ins Buch.

Das Stück zum Verständnis ist ein Präpositionalobjekt zu schauen. Alternativ kann man auch für das Verständnis/Verstehen sagen, aber das klingt nicht so gut.

Dieses Präpositionalobjekt kann durch einen Objektsatz ersetzt werden.

Er schaut ins Buch, damit er (es) versteht.

Er schaut ins Buch, dass er (es) versteht.

Infinitivsätze mit um ersetzen Objektsätze mit damit. Manchmal wird an dieser Stelle statt damit auch dass verwendet.

Er schaut ins Buch, um (es) zu verstehen.

Man kann den Infinitivsatz immer dann verwenden, wenn das Subjekt (hier er) sich nicht ändert. Deutschsprecher verwenden den Infinitivsatz fast immer, wenn es möglich ist.


Der Infinitivsatz kann Objekte und den Objektsatz auch an vielen anderen Stellen ersetzen. Wichtig ist dabei, dass entweder das Subjekt im Hauptsatz und im Objektsatz gleich sind:

Er sieht ein, dass er viel mehr nachlesen muss.

Er sieht ein, viel mehr nachlesen zu müssen.

Oder, dass das Subjekt des Objektsatzes ein Objekt des Hauptsatzes ist.

Sie wollte ihn überzeugen, dass er sein Buch liest.

Sie wollte ihn überzeugen, sein Buch zu lesen.

Dieser Fall kommt aber nicht so häufig vor.

Die häufigste Einleitung des Objektsatzes überhaupt ist dass. Der Infinitivsatz hat dann meistens keine einleitende Konjunktion. Damit kommt am zweithäufigsten vor, und wird im Infinitivsatz durch um ersetzt. Außerdem gibt es noch anstatt dass und ohne dass, bei denen einfach das dass ausgelassen wird.

Sie schaut ins Buch, anstatt dass sie zuerst herumfragt.

Sie schaut ins Buch, anstatt zuerst herumzufragen.

Sie liest, ohne dass sie eine Pause macht.

Sie liest, ohne eine Pause zu machen.

|improve this answer|||||

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.