0

Was ist der Unterschied grammatisch zwischen diesen zwei Sätzen? Und sind beide korrekt?

  1. Das Bild des Anderen in der Reiseliteratur.
  2. Bild des Anderen in der Reiseliteratur.

closed as unclear what you're asking by Björn Friedrich, guidot, Alexander Kosubek, problemofficer, Hubert Schölnast Sep 25 '18 at 15:28

Please clarify your specific problem or add additional details to highlight exactly what you need. As it's currently written, it’s hard to tell exactly what you're asking. See the How to Ask page for help clarifying this question. If this question can be reworded to fit the rules in the help center, please edit the question.

  • 7
    Beides sind nur Satzfragmente, denn es fehlt das Prädikat, und beim zweiten Beispiel fehlt zusätzlich ein zu Bild gehörender Artikel. – Björn Friedrich Sep 24 '18 at 3:43
  • 3
    Are these fragments intended as headlines? What is referenced to by "das Andere"? – Takkat Sep 24 '18 at 6:51
  • @Takkat Yes, it's intended as a headline or a title.The orginal text is "The image of the Other in the travel litterature" – Nafmee Sep 25 '18 at 0:01
2

Beide Beispielsätze sind keine vollständigen Sätze im grammatischen Sinn, da ihnen das Prädikat fehlt (also: ein Verb, eventuell plus ergänzendem Krimskrams). Alles deutet darauf hin, dass es sich um Überschriften wie etwa Buchtitel handelt.

Das Bild des Anderen in der Reiseliteratur

wäre ein typischer Buchtitel

Bild des Anderen in der Reiseliteratur

wäre als Buchtitel untypisch; eher kann man sich dies als eine von mehreren Überschriften im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbiet vorstellen. Der Drang zur Kürze mag hier zum Weglassen des "das" führen. Allerdings fühlt sich die Überschrift damit immer noch wie eine leicht verstümmelte Kurzform an. Eleganter wäre die Kapitelüberschrift, wenn das "das" noch dabei wäre.

  • 1
    Ich kann mir keinen noch so grossen Drang zur Kürze vorstellen, der das Weglassen eines Artikels in diesem Beispiel rechtfertigte. Stünde "Bild" im Plural, wärs anders. – tofro Sep 24 '18 at 14:18
  • Das Vorkommen ohne das vorangestellte "Das" dürfte hauptsächlich bei Über- oder Unterschriften von Abbildungen innerhalb eines Textes vorkommen: "Bild der Kathedrale von Norden aus". Allerdings passt der konkrete Beispielsatz aus der Fragestellung nicht wirklich zu einer Abbildungs-Beschriftung. – Volker Landgraf Sep 25 '18 at 14:51

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.