2

Ich suche einen Ausdruck, mit dem man drei zusammengehörige Begriffe beschreiben kann. Insbesondere geht es um das Allgemeine, das Besondere und das Einzelne bei Hegel.

Für zwei Begriffe gibt es das Begriffspaar:

(Duden:) Paar zweier zusammengehörender, einander [gegensätzlich] entsprechender Begriffe

Mir ist für drei Begriffe zunächst die Trias eingefallen, aber Begriffstrias?

Gibt es einen passenderen Ausdruck oder ist es verständlicher, von einem Begriffssystem (mit drei Begriffen) zu sprechen?

1

Neben Trias und Triade hört man in der Philosophie auch den Begriff Triplizität, den Hegel selbst benutzt hat.

  • Es sind nach Kant zwölf Grundkategorien, die in vier Klassen zerfallen; und es ist merkwürdig und ein Verdienst, daß jede Gattung wieder eine Dreiheit ausmacht. Die Triplizität, diese alte Form der Pythagoreer, Neuplatoniker und der christlichen Religion, kommt hier, wiewohl ganz äußerlich, wieder hervor. G.W.F. Hegel: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie
  • Ebensowenig ist – nachdem die Kantische, noch erst durch den Instinkt wiedergefundne, noch tote, noch unbegriffne Triplizität zu ihrer absoluten Bedeutung erhoben, damit die wahrhafte Form in ihrem wahrhaften Inhalte zugleich aufgestellt und der Begriff der Wissenschaft hervorgegangen ist – derjenige Gebrauch dieser Form für etwas Wissenschaftliches zu halten, durch den wir sie zum leblosen Schema, zu einem eigentlichen Scheinen, und die wissenschaftliche Organisation zur Tabelle herabgebracht sehen. G.W.F.Hegel: Phänomenologie des Geistes - Kapitel 6

Allein der christlichen Theologie vorbehalten ist der Begriff Trinität.

4

Eine Dreiergruppe nennt man auch Tripel oder Triplett. Wie wäre es daher mit Begriffstripel oder Begriffstriplett?

Google-Suchen nach dem jeweiligen Wort fördern ein paar Treffer zutage, sie scheinen also grundsätzlich beide in Verwendung zu sein, ersteres z.B. im Wikipedia-Artikel zu "Begriffssystem". Zweiteres hat deutlich weniger Fundstellen, und wird dort meist mit nur einem einfachen t am Ende geschrieben, z.B. in dieser Diplomarbeit.

1

Für drei zusammengehörende Dinge gibt es den Begriff

Triset

Quelle

auch wenn dieser meiner Meinung nach ziemlich ungebräuchlich ist.

Edit:

Ein weiterer möglicher Begriff wäre die

Triade

steht es auch sonst für die Dreiheit in verschiedenen Bereichen.

Ich finde allerdings auch das von @Hand-Jakob vorgeschlagene Tripel/Triplett passend.

  • Also Begriffstriset? – PiedPiper Jan 10 at 14:18
  • Ich würde eher den Begriff als solches verwenden und vorher im Text definieren woraus es besteht. – mtwde Jan 10 at 14:50

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.