2

Im Sinne von "just", wenn es einen Unterschied gibt. Are there situations or connotations particular to either?

3
  • Kannst Du Beispielsätze nennen? "Eben" und "Halt" haben viele verschiedene Bedeutungen, die hier wohl nicht gemeint sind.
    – PMF
    Jan 30 '19 at 11:38
  • 1
    @pmf natürlich. I asked prematurely so I don't forget the question. I will add an examples when I get home. Jan 30 '19 at 11:52
  • 1
    Purely regional difference - just like "eben" vs. the annoying "ebent", which is simply wrong.
    – tofro
    Jan 30 '19 at 14:53
3

I assume you're talking about the use of this words for justification or declaring in a sentence: "Das ist halt so" - "Das ist eben so"
In this particular use, there is no difference. I think "eben" would be the more correct form, while "halt" is more slang.
If you mean something else, I'm sorry for my assumption.

EDIT: it can also be replaced by several other words, or even used in combination: "einfach", "nunmal" or to combine it if you really want to point out that this IS this way: "Das ist nunmal halt einfach so."
cheers.

4
  • Wie kann ein Wort “the more correct form“ eines anderen sein? Zudem ist halt kein Slang. Jan 30 '19 at 15:52
  • 1
    Da würde ich jetzt einfach mal "Sprachform" als Argument anführen. "Eben" ist im Schriftdeutsch und in formalen Unterredungen weitaus gängiger als "halt". Und doch, es ist umgangsprachlich. Der komplette Satz ist es. Mittlerweile ist es zwar stark in den trivialen Sprachgebrauch eingebunden, jedoch als Ausdruck etwas aus dem "gesprochenen deutsch"
    – miep
    Jan 30 '19 at 16:10
  • Offenbar setzen Sie Gängigkeit im formalen Kontext fälschlicherweise mit Korrektheit und Umgangssprache mit Slang gleich. Das sind jeweils verschiedene Konzepte. Was Sie im Kommentar dazu geschrieben haben, ist durchaus richtig, was in Ihrer Antwort steht, nicht. Jan 30 '19 at 16:26
  • Ich denke, da ist mein englisch einfach nicht ausgereift genug für die korrekte Formulierung. Sie können meinen Beitrag jedoch gern editieren, zum Wohle aller.
    – miep
    Jan 30 '19 at 16:34
0

Both are equally valid, though there may be regional preferences, which I do not know.

For me, it is a matter of rhythm and style which one to use. Compare, for example,

Das ist halt so.
Das ist eben so.

The first sentence contains four one-syllable words and therefore sounds better than the second sentence, the rhythm of which is broken by the two-syllable word eben.

Now compare

Das ist eben deine Sache.
Das ist halt deine Sache.

Here, the sentence sounds better with eben.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.