2

Gibt es im deutschen solchen Ausdruck, in der Bedeutung, dass jemand sehr stark hustet?

Er hustet wie Teufel/Bergarbeiter. // sagt man?

  • Er hustset wie ein Rasenmäher. – Christian Geiselmann Feb 6 at 10:19
  • … wie ein HB-Männchen. – Nee, das war was anderes. – Janka Feb 6 at 10:25
  • pferde-daempfigkeit.de/symptome-und-diagnose.html Aber wer weiss denn heutzutage noch, wie ein Pferd hustet? Oder was ein Traktor ist? „ Er hustet wie ein alter VW-Bus!“ Da wird auch kaum jemand noch wissen, was das heissen könnte. Auf daß man auch heute noch husten kann wie ein Roß, würde ich vorschlagen: Er hustet wie die Müllabfuhr! (Da wird man jedenfalls auch aus dem Schlaf gerissen. – Albrecht Hügli Feb 10 at 4:34
  • Ich hatte mal sogar einen Husten wie ein Deux-Chevaux! google.com/…: – Albrecht Hügli Feb 10 at 4:44
  • Wie Huperts, scheinbar ein Personenname der generisch verstärkend eingesetzt wird, wohl ähnlich wie Hulle unten, das ich aber nicht kenne (Ableitung von Hölle, like hell? Frau Holle, bzgl. Wind und Wetter?). – vectory Feb 10 at 13:38
7

Er hustet sich die Lunge aus dem Leib.

wäre das, was dem meiner Meinung nach am nächsten kommt.

  • Ja, aber das ist die Beschreibung einer Person, die in dem Moment gerade hustet. Man würde das eher nicht als generelle Beschreibung verwenden, oder? – Philipp Feb 6 at 11:30
1

Das ist regional unterschiedlich.

Er hustet wie Teufel. ist durchaus geläufig aber eben nicht überall. In Berlin wäre zum Beispiel auch ein Ausdruck wie Er hustet wie Hulle. nicht ungewöhnlich. Frag mich bitte nicht, was Hulle heißt. Ich weiß es nicht, habe das aber schon häufig von Leuten aus Berlin und Umgebung gehört. Wie Hulle hat dabei immer die Bedeutung von sehr stark.

Auch Er hustet wie verrückt. ist umgangssprachlich gebräuchlich.

Er hustet wie Bergarbeiter. könnte mein neuer Favorit werden. Das habe ich noch nie gehört, halte es aber als Redensart im mittleren Westen für durchaus denkbar, wobei es dann möglicherweise eher heißt, er hustet wie ein Bergarbeiter.

1

Es hiess früher:

Er hustet wie ein Roß.

https://www.pferde-daempfigkeit.de/symptome-und-diagnose.html

Aber nach der Industrialisierung der Landwirtschaft müsste es heissen:

Er hustet wie ein Traktor.

Und in der Stadt:

Er hustet wie die Müllabfuhr!

  • Als Beleg für das hustende Pferd/Roß eignen sich besser wenn dann dies oder dies . Die anderen beiden sind nur persönliche, modernisierte Weiterentwicklungen die heute erfunden wurden, oder? Halte ich für nicht so hilfreich, da nach etablierten Ausdrücken gefragt wurde. – mtwde Feb 10 at 13:14
  • "Er keucht wie ein altes Pferd" 1798, Phraseologia Anglo-Germanica. Vgl. Keuchhusten. Meine Mutter sagte bellen, entsprechend findet sich keuchen wie ein Hund, husten wie ein bellender Hund. – vectory Feb 10 at 13:47
  • ... es heisst überhaut nichts, dass nach einem etablierten Ausdruck gesucht wird. Wie der Teufel hustet, kann kein Mensch sagen. Aber es ist ganz allgemein bekannt, dass ein Pferd abgetan muss, wenn es hustet. Als ich heute in einer Runde diese Frage stellte, kam prompt die Antwort: "wie ein Pferd!" unter Pferde husten zeigt Google immerhin 18000 Einträge an. Wenn ihr darüber nicht Bescheid wisst, heisst das nicht, dass andere Antworten falsche sind. Keuchen ist etwas ganz anderes als husten. Und dass Hunde bellen, ist offensichtlich bis zu euch durchgedrungen. – Albrecht Hügli Feb 10 at 14:30
  • 1. Die Frage lautet: "Gibt es im Deutschen einen Ausdruck" und nicht "Wie könnte ein Ausdruck im Deutschen lauten". 2. Dass es den Ausdruck "Husten wie ein Pferd" gibt wird nicht bezweifelt. Aber die Existenz des Ausdrucks belegen zu wollen indem man darauf hinweist, dass Pferde allgemein husten können oder es eine Pferdehustenkrankheit gibt bringt nichts. Vor allem, wenn es andere Textstellen gibt in denen genau der Ausdruck entsprechend der Frage verwendet wird. 3. Wie der Teufel etwas macht muss man nicht wissen, denn a) Redensart und b) etabliert – mtwde Feb 10 at 15:14
  • Pferdehusten sollte immer ernst genommen werden Hustet ein Pferd auf der heimischen Stallgasse, ruft dies meist bei sämtlichen Einstellern ungute Gefühle hervor. Viele haben mindestens eine langwierige Hustenerkrankung mit ihrem Pferd hinter sich. Und sie wissen: Ist die Ursache des Hustens ein viraler Infekt, dauert es oft nicht lang, bis auch die Boxennachbarn husten. lp.gladiatorplus.com/husten-beim-pferd/… – Albrecht Hügli Feb 10 at 15:44
1

Es ist doch recht amüsant, was es alles für Bezeichnungen für hustende Menschen gibt. Mein Favorit einer kurzen Buchrecherche bleibt allerdings:

Er hustet wie ein schwindsüchtiger Schuster

Quelle

Deutlich gebräuchtlicher ist allerdings auch im realen Leben der Raucher, die gerne öfter und ausdauernd hustet.

Dementsprechend

Er hustet wie ein Raucher

oder

Er hustet wie ein alter Kettenraucher

Es gibt allerdings auch die Redewendung "etwas wie ein Weltmeister tun"

Also kann man auch sagen

Er hustet wie ein Weltmeister

was sozusagen dasselbe bedeutet wie

Er hustet wie der Teufel.

Your Answer

By clicking "Post Your Answer", you acknowledge that you have read our updated terms of service, privacy policy and cookie policy, and that your continued use of the website is subject to these policies.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.