8

Gibt es einen unterschied zwischen reell und real? Wann verwendet man was?

  • Die reellen Zahlen

  • Er hatte keine reelle Chance.


  • Ihr Traum war nicht real.

  • Die Reallöhne sind in den vergangenen Jahren kaum gestiegen.

Die einzige Frage, die ich hierzu finden konnte, erklärt nicht wirklich, was der Unterschied ist.

4

Die "reellen Zahlen" sind ein Fachausdruck, im Englischen heissen sie real numbers
Das "real" in Real-Löhne hat auch eine spezielle Bedeutung: unter Berückssichtigung der Inflationsrate
Jetzt zum allgemeinen Teil:
Real bedeutet 'wirklich' - der Traum ist imaginär. Es gibt nur Ja oder Nein.
Reell entspricht 'realistisch' (edit: oder 'plausibel') - seine Chance war nicht Null, aber niemand hätte darauf gewettet. Hier sind Ausnahmen denkbar.

  • aber bedeutet 'realistisch' nicht auch 'wirklich'? – Philipp Stephan May 1 at 13:23
  • Ich kenne "reell" nur im Zusammenhang mit Zahlen, als Gegenteil von diskret. "reelle Chance" klingt imho falsch verwendet, muss "reale Chance" heißen. – rexkogitans May 1 at 14:24
  • @rexkogitans der Duden ist anderer Meinung: duden.de/rechtschreibung/reell – Bobby J May 1 at 14:33
  • 1
    @PhilippStephan: die Bedeutungen überlappen natürlich. 'wirklich' ist ohne Zweifel, 'realistisch' lässt eine Unchärfe (Ausnahme) zu. – Bobby J May 1 at 14:38
  • 1
    @rexkogitans mir ist der Ausdruck reell in der Bedeutung reelle Chance durchaus geläufig. Aber wenn Du ihn vermeiden willst, solltest Du ihn eher durch realistisch als durch real ersetzen. – Volker Landgraf May 2 at 11:40

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.