4

Wenn man einem substantivierten Adjektiv ein Attribut voranstellen möchte, gilt dieses Attribut als Adverb oder Adjektiv? Bleibt es dementsprechend zwangsläufig unflektiert? Ich nenne ein Beispiel aus Hesses "Steppenwolf":

So von Gedanken und vom Nachklang der Musik erfüllt, das Herz schwer von Trauer und verzweifelter Sehnsucht nach Leben, nach Wirklichkeit, nach Sinn, nach unwiederbringlich Verlorenem, (...)

11

Das hängt von der Bedeutung ab.

1) ein stark Schwitzender ~ eine Person, die stark schwitzt

2) ein starker Schwitzender ~ eine starke Person, die schwitzt

Die Umschreibungen geben den Bedeutungsunterschied recht gut wieder. Das unflektierte Adjektiv ist adverbial, in der Paraphrase modifiziert es das Verb, also den Vorgang; das flektierte dagegen schreibt der bezeichneten Person oder Sache eine Eigenschaft zu.

  • 4
    Die derzeitige Hitzewelle hinterlässt Ihre Spuren :-P ... – πάντα ῥεῖ Jun 26 '19 at 20:24

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.