2

Hier auf dieser Seite (https://bit.ly/2JvtYca) ist angezeigt, das Wort " Angestellte " kann für beide Männer und Frauen benutzt werden. Aber hier (https://bit.ly/2xy8iXe) besagt, " Angestellte " ist nur für Frauen und das entsprechende Wort für Männer ist " Angestellter ".

Verstehe ich das falsch oder etwas fehlt?

4

"Angestellte(r)" ist ein substantiviertes Adjektiv, daher kann es stark oder schwach flektiert auftreten, abhängig davon, ob ein Artikel vorhanden ist. Daher:

Ein Angestellter (männlich, stark)
Eine Angestellte (weiblich, stark)

Der Angestellte (männlich, schwach)
Die Angestellte (weiblich, schwach)

|improve this answer|||||
  • stark (ein) oder schwach (der) oder gemischt (kein, unser), siehe z.B. deutsche-rechtschreibung.org/flexion/Angestellte – Uwe Jul 5 '19 at 11:10
  • 1
    Der Vollständigkeit halber sollte noch der Plural erwähnt werden. "Die Angestellten" bzw. "Angestellte". – hajef Jul 5 '19 at 12:44
2

Angestellte kann Frauen oder mehrere Personen beschreiben:

  • Die Angestellte (F) hat Geburtstag
  • Angestellte (M/F) haben ein Recht auf Urlaub

Edit: Nach Kommentar von User Björn Friedrich:

  • Der Angestellte (M) sitzt am Fenster
|improve this answer|||||
  • 1
    Angestellte kann auch Männer beschreiben: "Der Angestellte kam zu spät." – Björn Friedrich Jul 5 '19 at 11:26
1

Keine der bisherigen Antworten ist vollständig.

Daher trage ich hier alle möglichen Fälle zusammen, in denen das Substantiv Angestellte, das durch Nominalisierung aus dem Adjektiv angestellt hervorgegangen ist, auftreten kann. Es sind dies:

  • stark, Plural: „Viele Angestellte fehlten heute.“
  • stark, weiblich Singular: „Eine Angestellte fehlte heute.“
  • schwach, männlich Singular: „Der Angestellte fehlte heute.“
  • schwach, weiblich Singular: „Die Angestellte fehlte heute.“

(Rein theoretisch wäre auch schwach, sächlich Singular möglich, sofern man einen Kontext hat, in dem das Angestellte verwenden möchte.)

|improve this answer|||||
0

Angestellter ist männlich singular

Angestellte kann sowohl weiblich singular als auch geschlechtsneutral plural sein.

|improve this answer|||||
  • Angestellte kann ebenfalls männlich Singular sein: "Der Angestellte kam zu spät." – Björn Friedrich Jul 5 '19 at 11:25

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.