1

Ich stolpere gerade beim Korrekturlesen über einen Satz ähnlich wie der folgende:

Beispiel:

Derartige, sich am wahren Leben kaum orientierende Beispielsätze sind entweder richtig oder haben möglicherwise ein Komma zu viel.

Ist hier ein Komma hinter Derartige wirklich richtig (möglich/erforderlich), weil es halt ein Adjektiv ist und basta?

Oder soll/muss man lieber kein Komma setzen, weil es semantisch fast wie ein Demonstrativpronomen oder gar Artikel wirkt?

  • Was mich am Beispielsatz stört, ist, dass auf jeden Fall ein Komma nach Beispielsätze fehlt. Dieses ist zwingend, wenn schon nach derartige eines steht und damit den Einschub sich am wahren Leben kaum orientierende Beispielsätze isoliert. – Christian Geiselmann Nov 10 '19 at 12:48
  • 1
    @ChristianGeiselmann fast richtig - das Komma muss zwischen orientierende und Beispielsätze – Volker Landgraf Nov 10 '19 at 12:49
  • Nur so ebenbei, derartig, dass leitet ebenfalls einen Einschubsatz ein. – πάντα ῥεῖ Nov 10 '19 at 15:42
  • 1
    @VolkerLandgraf Derartige, auf Flüchtigkeit beruhende, Fehler passieren mir leider immer. – Christian Geiselmann Nov 11 '19 at 10:01
2

Derartige, sich für das wahre Leben kaum interessierende, dicke Frösche ...

Würdest du dort ein Komma setzen? Ich schon. Da es sich bezüglich der Satzstruktur um dasselbe in grün handelt, würde ich auch dort das Komma setzen.

Anders wäre es bei dem Satz

Sich derartig am wahren Leben kaum orientierende Beispielsätze ...

Aber das ist wohl nicht gemeint. Ansonsten könnte man das ja auch so schreiben.

  • Ich bin eben auch (vielleicht nur, weil ich jetzt zu lange darüber nachdenke) bei deinem Froschbeispiel unschlüssig. Aber am Ende stimmt es wohl einfach ... :) – Hagen von Eitzen Nov 10 '19 at 11:35
  • 1
    @HagenvonEitzen Wer kennt das nicht! Wenn man zu lange grübelt, weiß man am Ende nicht mehr, wie Apfel geschrieben wird. ;) – Olafant Nov 10 '19 at 11:38
1

Wie Christian Geiselmann in seinem Kommentar schon schreibt, ist das Komma dort nicht nur richtig, es fehlt ein weiteres Komma.
Der Satz ohne Einschub würde lauten

Derartige Beispielsätze sind entweder richtig oder haben möglicherwise ein Komma zu viel.

Dann gibt es einen erläuternden Einschub

sich am wahren Leben kaum orientierende

Dieser Einschub ist ein Relativsatz und muss vorne und hinten Durch Kommata vom Hauptsatz getrennt werden:

Derartige, sich am wahren Leben kaum orientierende, Beispielsätze sind entweder richtig oder haben möglicherwise ein Komma zu viel.

  • 2
    Und was, wenn ich das nicht als Einschub, sondern als Aufzählung ansehe? – Carsten S Nov 10 '19 at 13:21
  • @CarstenS Passt hier zumindest inhaltlich nicht. Das sich am wahren Leben kaum orientierende ist eine Erläuterung, um welchen Aspekt es bei derartig geht. Es ist keine Aufzählung im Sinne von erstens derartig und zweitens sich am wahren Leben orientierende. Aber selbst in Fällen mit anderem Inhalt, wo es eine Aufzählung wäre, müssten dann die beiden aufgezählten Elemente entweder ein und oder ein Komma zwischen sich haben. – Volker Landgraf Nov 10 '19 at 13:43

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.