6

Here are three sentences taken from a single podcast transcript.

Dieses Jahr findet die neunundsechzigste Berlinale statt.

Dieses Jahr findet seine letzte Berlinale statt.

Jury-Präsidentin ist in diesem Jahr die französische Schauspielerin Juliette Binoche.

In the first 2 why is there no preposition introducing the time span as there is in the third, or conversely, why is "in" necessary in the third and not the first two?

6

There's no evidence that in is really necessarry in the 1st two cases or the 3rd one.

You could as well say

In diesem Jahr findet die neunundsechzigste Berlinale statt.

In diesem Jahr findet seine letzte Berlinale statt.

Jury-Präsidentin ist dieses Jahr die französische Schauspielerin Juliette Binoche.

  • Excellent! Very helpful. Thank you. – user40290 Nov 24 '19 at 19:20
  • @userunknown would be easier to read without a change of the word order, yes. – HeadhunterKev Nov 25 '19 at 9:26
3

Es gibt bei Zeitangaben auch den "adverbialen Akkusativ". Der ist in der Umgangssprache in meiner Region (Westdeutschland) der Normalfall:

Ich komme nächsten Mittwoch.

In den beiden erstgenannten Sätzen ist "dieses Jahr" jeweils ein adverbialer Akkusativ. Das wird erst deutlich, wenn man ein männliches Substantiv einsetzt:

Nächsten Monat findet die 69. Berlinale statt.

Fast immer kann man die adverbialen Akkusative jedoch in präpositionale Adverbialangaben umwandeln:

"nächsten Mittwoch" = "am nächsten Mittwoch"

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy