0

Eine Geburtstagsfeier, auf die ich mich gefreut habe, wurde abgesagt.

Ist die Zeichensetzung korrekt? Wie nennt man den Satzteil auf die ich mich gefreut habe?

  • Willkommen bei German.SE. Worin besteht der Zweifel, ob die Zeichensetzung korrekt ist? Was sind die bekannten/ gefühlten Regeln, die hier nach eigenem Wissensstand relevant sind? – Shegit Brahm Mar 13 at 8:25
  • 1
    Weil die Freude zeitlich vor der vergangenen Absage liegt, ist das Plusquamperfekt richtig: ...auf die ich mich gefreut hatte, ... – guidot Mar 13 at 9:42
3

Das ist ein gewöhnlicher Relativsatz. Die allgemeine Regel ist, dass Relativsätze an beiden Seiten mit Komma abgeteilt werden, sie ist hier also erfüllt.

| improve this answer | |
1

Relativsätze lassen sich außerdem leicht daran erkennen, dass sie eher zusätzliche Informationen enthalten und der Rest des Satzkonstruktes kaum Schaden nimmt, wenn man den Relativsatz wegließe.

| improve this answer | |

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.