4

Gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen den Verwendungen von genug, genügend und ausreichend?

Zum Beispiel, gibt es zwischen den folgenden Sätzen Unterschiede?

Das Kind kennt genug Wörter, um sich aus­drü­cken zu können.

Das Kind kennt genügend Wörter, um sich aus­drü­cken zu können.

Das Kind kennt ausreichend Wörter, um sich aus­drü­cken zu können.

  • 3
    Ist es ein Typo dass in den Zitaten steht "genügende" und "ausreichende"? Für die vermutete Satzintention wäre jeweils das letzte e zuviel. – Shegit Brahm May 25 at 9:44
  • 1
    Genügend Wörter = "genügend viele Wörter"; genügende Wörter = "unbestimmt viele Wörter, die alle genügen". – phipsgabler May 25 at 10:24
  • @ShegitBrahm und phipsgabler, Das war ein Fehler, danke für die Korrektur – sermonion x May 25 at 10:49
  • 2
    Ich glaube dieser post könnte weiterhelfen. – akuzminykh May 28 at 15:17
1

German native speaker, here. To me, these sentences have the same meaning. If I would write them, I'd write "ausreichend viele" instead of just "ausreichend", but I guess that's just a matter of stylistic preference. "Genug" is slightly less formal than "genügend", but, again, this is not a different meaning, just a difference in style.

| improve this answer | |

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.