2

Es geht um das Verb fahren.

Ich bin zum Bahnhof gefahren. (intransitiv, Perfekt mit sein)

Mein Vater hat mich zum Bahnhof gefahren. (transitiv, Perfekt mit haben)

Ein Kursteilnehmer hat versucht den folgenden Satz ins Deutsche zu übersetzen und mich gefragt, ob Perfekt mit haben oder sein gebildet wird:

I bought a new car and drove it already.

Die beste Lösung, die ich hatte, war:

Ich habe mir ein neues Auto gekauft und bin damit schon gefahren.

Liebe Muttersprachler, lag ich richtig? Kann man Ich habe mein neues Auto gefahren sagen ("Auto" als direktes Objekt)? Oder sollte es heißen Ich bin mit dem Auto gefahren?

Vielen Dank!

  • Sehr interessante Beobachtung, das geht anscheinend bei vielen Bewegunsverben so (reiten, fliegen; aber auch joggen, schwimmen). Erinnert mich an ein Antipassiv. – phipsgabler Jun 8 at 12:43
2

Ja, beides geht.

Ich bin schon damit gefahren (im Deutschen verwendet man statt man direktes und indirektes Objekt besser Dativ- und Akkusativ-Objekt) ist meiner Meinung nach die etwas gebräuchlichere Lösung, wenn sonst nichts kommt.

Der Akkusativ, also Ich habe ihn schon gefahren bietet sich eher für weitere Informationen an: Ich habe das Auto in die Garage gefahren; ich habe das neue Modell schon gefahren.

| improve this answer | |

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.