12

Ich bin auf der Suche nach einem Wort (Adjektiv/Subjektiv), welches dem Wort Problem die Problemhaftigkeit nimmt.
Denn es ist ja so, dass mit dem Wort Problem eine negative Ansicht einhergeht, was ja auch nicht sinnlos ist.
Aber wenn man eben nicht sagen möchte "Ich habe kleine Probleme". Sondern eben ich habe "Problemchen". Dann - hoffe ich - gibt es vielleicht auch eine Variante, die nicht nur die verniedlichte Version des Wortes darstellt.

  • 2
    Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen ;) – knut Jan 28 '13 at 19:30
  • 1
    Ich finde den Kontext nicht ganz unerheblich. Zum Beispiel würde keines der Wörter von @bummi 's Antwort passen, wenn man von "Getriebe-Probleme" redet. Redest du von Problemen mit deinem neuen Chef, wäre eine Umschreibung mit eines der vorgeschlagenen Wörtern möglich, ist aber auch nicht das Wahre. Daher Kontext :) – Em1 Jan 28 '13 at 20:44
9

Die Formulierungen

Herausforderung
Anforderung
Aufgabe
Challenge

dürften den negativen Beigeschmack nehmen.

Hindernis
Knackpunkt
Tücke
Erschwernis

Das Problem einfach nur "verkleinern"

  • Für mich persönlich ist Erschwernis der Favorit. Denn all zu negativ ist das nicht. Damit wurde meine Frage gelöst. Danke – Peter Jan 29 '13 at 7:29
  • 3
    Ich würde Anglizismen with Challenge nicht empfehlen. – harper Jan 29 '13 at 18:00
5

Wenn die Probleme noch erledigt werden können, wird das mit Offene Punkte recht wertfrei beschrieben.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.