3

Der Hals-Nasen-Ohren-Arzt (HNO-Arzt) beschreibt drei Körperteile.

  • Der Hals (Singular da wir nur einen Hals haben)
  • Die Ohren (Plural da wir zwei Ohren haben)
  • Die Nasen (Warum Plural?)

Wir verwenden aus Gewohnheit die Singular-Plural-Plural Kombination. Korrekter wäre doch die Kombination Singular-Singular-Plural (Hals-Nase-Ohren-Arzt) oder die Kombination Plural-Plural-Plural (Hälse-Nasen-Ohren-Arzt).

Warum bilden wir von Nase den Plural?

Vergleich siehe wikipedia

5
  • Eine Möglichkeit: Sprache geht nach Gewohnheit oder Mehrheitsnutzung, nicht nach Gesetzen. Feb 3 at 0:03
  • 6
    Kurze Antwort: Es handelt sich hier nicht um den Plural Nasen, sondern um den Fugenlaut n, der an Nase angehängt wird. Feb 3 at 6:23
  • 5
    @Björก้้้้้้้้้้้้้้Friedrich: Das sollte eine Antwort sein. Feb 3 at 8:32
  • 2
    Geht ein Zyklop zum Augearzt ...
    – Olafant
    Feb 3 at 9:39
  • 1
    @Olafant Und die Hydra geht dann zum Hälse-Nasen-Ohren-Arzt ...
    – Paul Frost
    Feb 8 at 0:52
13

Wie dir vermutlich jeder Zahnarzt bestätigen wird, spielt die Logik an dieser Stelle keine große Rolle: Nasen ist hier kein Plural, sondern das n ist ein Fugenlaut, wie z.B. auch in Nasenloch. Fugenlaute stimmen oft mit Flexionsendungen überein, aber das muss (wie in deinem Beispiel) nichts mit deren Semantik zu tun haben.

4
  • +1 Andere Beispiele: Familienname, Straßenkind, Backentasche, Markenpullover.
    – HalvarF
    Feb 5 at 14:31
  • Ist auch "Fugenlaut" ein Beispiel? Oder ist hier wirklich der Plural von "Fuge" gemeint?
    – Paul Frost
    Feb 8 at 0:53
  • @PaulFrost Ja, das ist auch ein Beispiel, würde ich sagen. Es geht ja nur um eine Fuge (pro Laut).
    – DonHolgo
    Feb 8 at 9:34
  • Dann passt ja das Wort "Fugenlaut" besonders gut als Bezeichnung des Phänomens "Fugenlaut" ;-)
    – Paul Frost
    Feb 8 at 9:36

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.