0

I am reading a grammar; sich bewerben asks for the preposition um plus Akkusativ. "Er bewirbt sich um ein Stipendium." It is written that "sich bewerben um" can be constructed with a Nebensatz: a verbal Nebensatz introduced by dass or an infinitive construct.

Could you give an example of such a construction?

We can say "Er bewirbt sich um ein Stipendium / eine Stelle."
Can we say "Er bewirbt sich darum, Koch zu werden"?

Do you have any example with "sich bewerben darum, dass" and what meaning?

1

Er bewirbt sich darum, eine Stelle als Koch anzutreten.

Er bewirbt sich darum, ein Stipendium von der Frank-Zappa-Stiftung zu erhalten.

Die Konstruktion

Er bewirbt sich darum, Koch zu werden.

klingt in meinen nicht ganz sauber, denn wenn die Bewerbung gelingt ist er ja noch nicht Koch, sondern hat nur eine Stelle, die geeignet ist, Koch werden zu können. Man würde jedoch verstehen, was gemeint ist und muss damit rechnen, ähnliches auch zu lesen.

Er wetteifert darum, Schützenkönig zu werden.

geht dagegen problemlos - es ist also von der Semantik abhängig.

0

An example with dass:

Er bewirbt sich darum, dass er als Koch angestellt wird.

This is somewaht unelegant compared with Er bewirbt sich darum, als Koch angestellt zu werden or Er bewirbt sich um eine Anstellung als Koch but it is correct German.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.