1

So, to my understanding a verb has three properties:

  • Mood
  • Tense
  • Voice

I know so far that certain moods have certain tenses but can moods have different voices? I mean, does the active vs passive thing make sense for imperative and subjunctive?

1
  • Ein wenig sprachvergleichende Evidenz dafür, dass sei in diesem Fall wirklich imperative und nicht konjunktive Merkmale in sich trägt: Im Niederländischen sind die beiden Formen unterschiedlich flektiert wees vs. zij(n) und die Entsprechung zu Sei gegrüßt! ist Wees gegroet! und nicht * Zij gegroet!. Nov 9 at 12:32

1 Answer 1

2

Yes

  • Indikativ (indicative) (Statement. Say what is.)
    • Aktiv (active): Du wäscht jetzt das Auto.
    • Vorgangspassiv (passive of process): Das Auto wird jetzt gewaschen.
    • Zustandspassiv (passive of state): Das Auto ist jetzt gewaschen.
  • Imperativ (imperative) (Command, request, wish)
    • Aktiv: Wasche jetzt das Auto!
    • Vorgangspassiv: Werde das Auto jetzt gewaschen!
    • Zustandspassiv: Sei das Auto jetzt gewaschen!
  • Konjunktiv I (one of the two German kinds of subjunctive, mainly used for indirect speech)
    • Aktiv: Hans hat mir gesagt, du waschest jetzt das Auto.
    • Vorgangspassiv: Hans hat mir gesagt, das Auto werde jetzt gewaschen.
    • Zustandspassiv: Hans hat mir gesagt, das Auto sei jetzt gewaschen.
  • Konjunktiv II (the other subjunctive form, often used as irrealis)
    • Aktiv: Ach, wüschest du endlich das Auto!
    • Vorgangspassiv: Ach, würde das Auto endlich gewaschen!
    • Zustandspassiv: Ach, wäre das Auto endlich gewaschen!
10
  • I see all of these as Konjunktiv, not Imperativ. (Except for “wasche das Auto”, of course.)
    – Carsten S
    Aug 7 at 15:53
  • @CarstenS: Wenn der große Magier mit wallendem Mantel und spitzem Zauberhut vor einem schmutzigen Auto steht, mit den Zauberstab herumfuchtelt, eine Prise Zaubersalz auf das Auto streut und dabei mit huldvoller Betonung »Sei das Auto jetzt gewaschen!« sagt, dann weiß ich nicht, wie man das anders als als passiven Imperativ interpretieren könnte. Aug 7 at 16:02
  • 1
    Auto, sei jetzt gewaschen! would be clearer as an imperative.
    – RHa
    Aug 7 at 16:13
  • 1
    Eine Aufforderung an das Auto, sich zu waschen, wäre: (Auto) wasch dich! Ein Imperativ Passiv wird meines Erachtens nicht benutzt. Anstelle von Werd nicht erwischt! sagt man Lass dich nicht erwischen! (oder Pass auf, dass du nicht erwischt wirst!) – Das Auto werde gewaschen kann kein Imperativ sein, da das Subjekt 3. Person ist und nicht fehlen kann.
    – David Vogt
    Aug 8 at 10:16
  • 2
    Imperativ Passiv ist selten, aber nicht völlig ungebräuchlich. Die Grußformel *Sei gegrüßt!" ist ein Beispiel.
    – RHa
    Aug 8 at 16:13

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.