0

Die Frage ist: Ich habe immer Probleme damit, die Adverbien "momentan", "gerade", "im Moment", "jetzt", "derzeit" und "zurzeit" zu unterscheiden. Sind sie synonym und austauschbar oder gibt es Unterschiede?

1
  • I reworded the question for clarity (imho). Please revert or revise if I changed what you ask Nov 20, 2022 at 23:08

1 Answer 1

2

Zunächst: im Wesentlichen sind diese Wörter (bzw. Wendungen, im Falle von "im Moment") synonym und austauschbar.

Unterschiede gibt es höchstens in der Konnotation, also "mitschwingenden" Nebenbedeutungen. "Jetzt" kann auch für längere Zeitabschnitte Verwendung finden, während "im Moment" oder "derzeit" meinem Dafürhalten nach kürzere betrachtete Intervalle favorisiert: "Im Moment (derzeit) sind alle Leitungen besetzt", aber "wir leben in der Jetztzeit". Dieselbe am Telephon abzuwarten hätte wenigstens ich keine Geduld, während mich "im Moment" nicht zum sofortigen Aufgeben (und Auflegen) veranlaßt.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service and acknowledge you have read our privacy policy.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.