1

In anderen Forums, kann ich nur was uber zurzeit und derzeit finden

2
  • 1
    Jetzig ist ein Adjektiv, zurzeit ein Adverb, es gibt also einen fundamentalen Unterschied bei der Wortart. Kannst Du die Frage präzisieren?
    – guidot
    Commented Dec 12, 2022 at 22:16
  • achso ich wusste das nicht. ich war nicht dafür spezifisch suchen
    – user832075
    Commented Dec 12, 2022 at 22:20

1 Answer 1

2

"jetzig" ist ein Adjektiv, das aus "jetzt" gebildet wurde, ähnlich wie auch "vorherig" aus "vorher" entsteht.

Der jetzige Präsident ist jünger als der vorherige.

Die Nachsilbe "-ig" ist (ebenso wie die etwas aus der Mode gekommene Nachsilbe "-en") für diesen Zweck (nämlich aus Worten anderer Wortart Adjektiva zu formen) gebräuchlich:

Samt, samtig (auch: samten)
Teig, teigig
rollen, rollig (bei Katzen, im Östrus)
laufen, läufig (bei Hunden, im Östrus)

"zurzeit" (ebenso wie "derzeit", etc.) ist ein Adverb. Zum Unterschied von einem Adjektiv bestimmt es nicht Eigenschaften eines Nomens näher, sondern Eigenschaften eines Verbs.

Derzeit (jetzt) sind alle Leitungen besetzt ...

Das "derzeit" bezieht sich auf das "sein", das Prädikat des Satzes und ein Verb. Hingegen:

Der jetzige Zustand der Leitungen ist, daß alle besetzt sind.

Das "jetzig" bezieht sich auf den "Zustand", ein Nomen.

Insofern, als Adverbien und Adjektiva überhaupt die gleiche Bedeutung haben können, ist die Bedeutung der beiden Worte tatsächlich gleich: sie schreiben ihren jeweiligen Adressaten analoge Eigenschaften zu.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service and acknowledge you have read our privacy policy.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.