0

Liebe Experter,

verstehe ich die Verben kommen und gehen richtig? Beispiele:

  1. Peter ist im Haus. Marta ist draußen. Marta ruft Peter: "Komm raus!". Peter sagt "ok, ich gehe jetzt raus."
  2. Peter ist im 1. Geschoss. Marta ist im 2. GEschoss. Marta ruft Pete "komm rauf!". Peter: "Ok, ich gehe jetzt rauf." Ebenfalls mit "rüber, rein"
  3. Marta zu Peter: "komm rüber! " --> Peter: "später gehe ich rüber" (kann ich auch sagen: später komme ich rüber?
  4. Marta zu Peter: "komm runter! " --> Peter: "später gehe ich runter" (kann ich auch sagen: später komme ich runter?

vielen Dank für eure Antwort

1 Answer 1

1

All of those can be used in most of the cases, considering that Peter can answer from his own or from Marta's viewpoint.

If you change your example to a situation where Marta and Peter are in the same room and she wants him gone, she can only say:

Bitte geh' raus

and he might answer

Ich gehe jetzt raus

1
  • vielen Dank für deine Erklärung!
    – chikapeo90
    Feb 22, 2023 at 16:35

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service and acknowledge you have read our privacy policy.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.