3

Die Neue Zürcher Zeitung schreibt in einem Kommentar zur erzwungenen Übernahme der Credit Suisse durch die UBS

Dass die neue UBS staatsnaher denn je erscheint, hat auch juristische Gründe. Der Bund musste, ähnlich wie bereits in der Pandemie, auf Notrecht zurückgreifen, um die Übernahme ins Ziel zu bringen. Das ist für ein Land, das sich mit gutem Grund etwas einbildet auf seine rechtsstaatlichen Traditionen, mehr als stossend.

Ich gehe davon aus, dass es sich bei "stossend" um das Wort "stoßend" in Schweizer Schreibweise handelt.

Was bedeutet das Wort in diesem Kontext?

Meine Vermutung geht in Richtung

  • abstoßend
  • anstößig
1

1 Answer 1

3

Anstößig oder anstoßerregend wären passende Synonyme außerhalb des schweizerischen Hochdeutsch.

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service and acknowledge you have read our privacy policy.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.