3

Ich bin kein deutscher Muttersprachler. Indem ich mir die Bedeutungen von "fraglich" in deutschen Wörterbüchern angeschaut habe, habe ich gemerkt, dass nicht alle davon eindeutig sind. Duden gibt an, dass es eher "zweifelhaft" bedeutet, in DWDS liest man einfach "unsicher", Leo neigt auch dazu, sie wie "zweifelhaft" auszulegen ("doubtful" auf Englisch). Welche Bedeutung ist tatsächlich am nächsten? Geht es hier bloß um eine Unsicherheit oder um einen Zweifel?

P.S. Die zweite Bedeutung, "betreffend", meine ich hier gar nicht.

1
  • Als Mutersprachler sehe ich keinen Unterschied in der Bedeutung. "unsicher" betont vielleicht eher die objektiven Fakten, "zweifelhaft" eher das subjektive Empfinden, aber die Situation ist dieselbe. Jul 17, 2023 at 6:19

2 Answers 2

3

Die Bedeutung von "unsicher" ist allgemeiner und schließt die Bedeutung von "zweifelhaft" mit ein - daher der Unterschied in den Lexika.

Bei fraglich schwingt immer ein Zweifel mit - daher ist "zweifelhaft" die genauere Bedeutungsangabe. Die kritische, skeptische oder zweifelnde Dimension ist dieselbe wie bei etwas in Frage stellen ("to question something", "to challenge something").

1
  • Klar, vielen Dank!
    – aldin
    Jul 21, 2023 at 19:04
0

"Fraglich" bedeutet einfach wörtlich, dass es sich lohnte, zu dem Sachverhalt eine Frage zu stellen. Nach was die Frage tatsächlich fragen würde (sprich, ob sie den gesamten Sachverhalt in Frage stellen würde --> "zweifelhaft" oder nur eine minimale Klarstellung bräuchte -->"unsicher", eventuell sogar nur "betreffend", wird nicht ausgedrückt.)

6
  • 2
    Was meinst du mit wörtlich? Niemand benutzt fraglich in dem Sinn dass es sich lohnte, eine Frage zu stellen (ich habe hier viele interessante Vorschläge, alle fraglich = Vorschläge, zu denen es sich lohnte, eine Frage zu stellen?). Man benutzt es als zweifelhaft, unsicher.
    – David Vogt
    Jul 17, 2023 at 8:57
  • @DavidVogt Man benutzt es auch als "darum geht's". Deshalb finde ich es wichtig, einmal über die wörtliche Bedeutung nachzudenken. Zweifelhaft ist durchaus auch nichts anderes als "lohnt sich, eine Frage zu stellen".
    – tofro
    Jul 17, 2023 at 9:46
  • @tofro das funktioniert aber nicht immer. Merkwürdig wird heutzutage nur noch im Sinne von eigenartig gebraucht und nicht mehr im wörtlichen Sinne. Jul 17, 2023 at 10:39
  • Worte erhalten ihre Bedeutung durch konventionellen Gebrauch. Von der lexikalischen Struktur, also von der Analyse der Einzelbestandteile eines Wortes, auf die tatsächliche Bedeutung, also den Gebrauch in der Sprache zu schließen, ist ein etymologischer Fehlschluss. Jul 17, 2023 at 11:56
  • 2
    @JonathanScholbach Die Bedeutung der Einzelbestandteile einfach zu ignorieren ist aber genauso falsch.
    – tofro
    Jul 17, 2023 at 12:54

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service and acknowledge you have read our privacy policy.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.