2

Klärt dieses Zitat ähnlich wie diesen Post hierher auf? Ich vermute, dass das der Antwort auf meine Frage ist.

Wir wurden darum keine Meuterer, keine Deserteure, keine Feiglinge - alle diese Ausdrücke waren ihnen ja so leicht zur Hand -, wir liebten unsere Heimat genauso wie sie, und wir gingen bei jedem Angriff mutig vor; - aber wir unterschieden jetzt, wir hatten mit einem Male sehen gelernt.

Ich glaube, das es eher so heißen müsste:

wir hatten mit einem Male zu sehen gelernt.

Remarque's "Im Westen nichts Neues" ("All Quiet on the Western Front" in Wheen's translation)

3
  • Related question.
    – guidot
    Apr 5 at 11:59
  • 1
    @Arsak: Zusammen mit dem "Deserteurer" hat's mir für einen Edit gereicht. Unabhängig davon, wessen Fehler das war, gehört er ja doch korrigiert und ist orthogonal zur eigentlichen Frage. Apr 5 at 17:23
  • @Arsak Wahrscheinlich hatte ich ein zu vielen Biere, wann ich daran geschrieben hatte :) Apr 5 at 18:47

2 Answers 2

2

Es gibt die einfache Regel, dass nach Modalverben und einer überschaubaren Liste von anderen Verben:

helfen, hören, sehen, lassen, gehen, kommen, lernen, lehren, bleiben, fühlen, spüren, haben

der Infinitiv ohne "zu" steht.

Mit dem Ersatzinfinitiv aus der verlinkten Frage hat das nichts zu tun.

7
  • 2
    Ganz so einfach ist die Regel dann aber doch nicht, denn laut der verlinkten Seite gilt das bei "lernen" nur für einen allein stehenden Infinitiv.
    – Carsten S
    Apr 5 at 7:13
  • @CarstenS Hier folgt er doch alleine?
    – tofro
    Apr 5 at 8:28
  • Sicher, ich sage ja nicht, dass die Regel hier nicht anwendbar ist, nur dass sie nicht ganz so einfach ist. Und "gelernt, zu sehen" wäre auch möglich, oder? (Vielleicht ohne Komma.)
    – Carsten S
    Apr 5 at 9:08
  • @tofro Ich verstehe, wie die Modale mit dem Infinitiv funktionierern, aber doch die mit einem Perfektpartizip. Das war die Meinung meiner Frage. Ehrlich gesagt, ich war nie schon bewusst, darum auszudrücken. Apr 5 at 13:07
  • 1
    @Dodezv "Ich habe das Auto vor der Tür stehen". Bei haben zusammen mit einer Ortsangabe und den Verben stehen, liegen, hängen u. a., wenn ausgesagt wird, dass jemand oder etwas an einem Ort in gewisser Weise zur Verfügung steht, steht der Infinitiv ohne zu. - Siehe den Link.
    – tofro
    Apr 6 at 16:16
1

wir hatten mit einem Male zu sehen gelernt

So muss es nicht heißen, aber es kann.

Der Duden führt Beispiele an:

  • Sie lernte die Maschine [zu] bedienen
  • Ich habe schnell [zu] arbeiten gelernt

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service and acknowledge you have read our privacy policy.

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.