5

Ich habe letztens Zenter auf einem offiziellen Schild gelesen. Ist das korrekt?

Zentrum gibt es ja nun schon einige Jahrzehnte als Nachfolger von Centrum. Daran hab mich mich dann auch gewöhnt. Muss ich das nun auch in diesem Fall tun?

| improve this question | | | | |
6

Zenter ist falsch, Duden.de hat dazu auch keinen Eintrag. Aber es scheint die mittelhochdeutsche Version von Zentrum zu sein.

Zentrum, das

...

Herkunft

mittelhochdeutsch zenter < lateinisch centrum = Mittelpunkt < griechisch kéntron, eigentlich = Stachel(stab); ruhender Zirkelschenkel, zu: kenteĩn = (ein)stechen

Center wiederum ist englischen, bzw. französischen Ursprungs.

| improve this answer | | | | |
  • 1
    Evtl. ist der Lexer eine noch bessere Quelle für Mittelhochdeutsch (zënter). – Takkat Aug 30 '13 at 20:40
  • Im Mittelhochdeutschen gabs das? Das finde ich jetzt spannend; denn ich lass es in der (Deutsch-)Schweiz. – alk Aug 31 '13 at 6:32
  • @alk Könnte es sich dabei um einen Eigennamen gehandelt haben, in dem die ursprüngliche Schreibweise erhalten blieb? – Takkat Sep 1 '13 at 11:28
  • @Takkat: Hmm, gute Frage, ich weiss nicht mehr, was da benannt wurde. Sollte ich nochmal vorbeikommen, prüf ich das. – alk Sep 1 '13 at 11:37

Your Answer

By clicking “Post Your Answer”, you agree to our terms of service, privacy policy and cookie policy

Not the answer you're looking for? Browse other questions tagged or ask your own question.