Questions tagged [dialects]

Dialekte - Questions on varieties of a language in different regions.

Filter by
Sorted by
Tagged with
-2
votes
1answer
134 views

How much interest / exposure do students of German have to German dialects? [closed]

I grew up in Freiburg (Baden) and moved to Tübingen (Schwaben) at age 10, my parents are from Cottbus (Brandenburg) and Schlesien having lived for a long time in Celle (Niedersachen), and then Cologne ...
7
votes
5answers
935 views

Max and Moritz in alternating German dialects

1) Ach, was muss man oft von bösen Kindern hören oder lesen! 2) Maggs und Moridds sin zwee solsche Daachediebe, Fleeschl, Schdrolsche! 3) Schdatt dass se durch gscheide Lehra Sich zom ...
7
votes
2answers
179 views

Nuancen der regionalen und stilistischen Verteilung von “put-Verben”

Inspiriert durch die Kommentare hier würde mich interessieren, wie es mit der regionalen Verteilung von unspezifischen Verben für "setzen/legen/stellen" aussieht, unter Berücksichtigung von ...
14
votes
6answers
9k views

Which German dialects roll the 'R'?

I've noticed that the Bayern accent, or at least the München and Ansbach accents, have a hard roll of the 'R's. In addition, the DW newscast has the occasional R-roll. Yet the two other regions that ...
16
votes
4answers
2k views

Wie bei Muttern?

Der Phrase "wie bei Muttern" ist gängig, obwohl es eigentlich "wie bei Mutter" heißen müsste. Woher kommt sie, entspricht sie in einem Dialekt der gewöhnlichen Deklination? Falls ja, wie wird "Mutter" ...
3
votes
2answers
143 views

„Gehören“ als Ersatz für „gebühren”

In einem Eintrag im Online-Wörterbuch dict.cc steht Folgendes, welches mich ziemlich überraschte: sb. is entitled to sth. [desirable] — jdm. gehört etw. [gebührt] [ [österr.] [südd.] [schweiz.] ...
9
votes
7answers
5k views

Wer kennt die Möhle, möhlen und möhlig?

Ich habe soeben völlig erstaunt festgestellt, dass eine bestimmte Wortgruppe, die meine Familie und ich seit jeher benutzen, in keinem Wörterbuch zu finden ist. Da wir aus dem norddeutschen Raum ...
7
votes
4answers
705 views

Is the Schwäbisch German dialect used more than regular standard Hochdeutsch in Baden-Württemberg?

I'm planning to go in Stuttgart. For work, but as importantly to learn Deutsch so as to be fluent. (I self-evaluate only as A2). I have discovered that Baden-Württemberg has a dialect which is strong ...
7
votes
2answers
147 views

Was bedeutet das Liedtitel »Wüde Weiber« von Sumawind?

Was bedeutet der Liedtitel Wüde Weiber von Sumawind? Ich weiß, dass Weiber auf Englisch women bedeutet, aber ich kann keine Übersetzung von wüde finden, die für mich Sinn macht. Hier ist ein Link: ...
5
votes
4answers
4k views

Ist die Form »mein Gutster« akzeptabel im Hochdeutschen?

Ist die Form mein Gutster als liebevolle Anrede akzeptabel und korrekt auch in der hochdeutschen Sprache? Hier in Dresden habe ich das ziemlich oft so gehört.
14
votes
3answers
2k views

Was bedeutet in der Schweiz “Sind Sie bedient”?

After dining in a Swiss restaurant in Bern I heard the waitresses asking Sind Sie bedient? Edit: Da es einige Konfusion gibt, möchte ich die Situation hier zunächst noch einmal ausführlich in ...
6
votes
2answers
157 views

German dialect translation

"Lot dat sien!" "Ich joh sunset runner!" Any idea what this means, it is in a German dialect. I have tried many translation programs with no success. This appears in a WWII diary ...
9
votes
2answers
648 views

Die Form “fande” als 1. Person Singular Präteritum Indikativ (e-Epithese)

Starke Verben haben in der 1. Person Singular Präteritum Indikativ keine Endung -e: ich ging, sah, kam, nahm, fand, half, blieb, ... Die Ausnahme ist werden: ich wurde (veraltet: ward) Nun ...
22
votes
7answers
3k views

Reading a Swiss newspaper as a German learner

I'd like to know if, by reading a Swiss newspaper like the NZZ, I'll come across language usage that, in spite of being perfectly correct in Swiss standard German, would be frowned upon if I used them ...
6
votes
1answer
95 views

Herkunft des bairischen Verbs “rean” (Standarddeutsch: weinen)

Die 80er-Jahre Austropop-Gruppe STS ist ja auch in Deutschland bekannt, zumindest mit ihrem größten Erfolg "Fürstenfeld". Heute ging mir wieder der Text eines anderen Liedes dieser Band durch den Sinn,...
5
votes
2answers
960 views

Dialects of Austria—Resources?

From a linguist’s perspective if possible — i.e., not popular media or informal descriptions; I’m looking for any online resources that can give me clear explanations of accent, vocabulary, and ...
19
votes
5answers
15k views

A strange greeting! Servos?

Ever since I have arrived in Germany, I have been picking up words I hear often and then going back home to check their meanings. There is one word that still baffles me. It is a form of greeting. ...
6
votes
4answers
284 views

Relativsatz mit dialektaler/umgs. Wortfolge oder eigenständiger Satz?

Ein Dialektsprecher produzierte mal so einen Satz auf Standarddeutsch: Es gibt Sachen, die kann man nicht verstehen. Ich glaube, semantisch gesehen dürfte das ein Relativsatz sein, aber bin etwas ...
1
vote
1answer
46 views

Verbreitung des Selbst-Reflexiven Pronomens

Stimmt es, dass in südlichen Dialekten die Verwendung des Pronomens sich nach einigen Verben, die im Hochdeutsch bzw. in meinem Idiolekt nicht selbst-reflexiv sind, zumindest in festen Wendungen ...
25
votes
11answers
11k views

Is Yiddish a dialect of German?

I would call it a dialect of German, and I wonder if people would agree with that characterization? I am posting a link to my musical translation of the epic Yiddish poetic ballad "Monisch" so people ...
4
votes
3answers
230 views

What is göddertrobbe?

Here is a Hessian rhyme, probably about drinking: trinke mer noch en schobbe von dem schöne göddertrobbe! Hoch de Humbe, Nachbar stumbe, kurz gewunge, Humbe Pumbe! I've had a stab at translating it: ...
-3
votes
1answer
231 views

Was antwortet man auf “Wos gibt's niex?”

Servus! Wos gibt's niex? Niex. Ich frage mich, ob es eine richtige Antwort darauf gibt.
3
votes
2answers
2k views

Is Low German dialect still used in Germany?

I’m curious to know whether Low German dialect is still used in Germany or not. If so, in which areas? Is it both either spoken and written or only as a colloquial spoken language?
5
votes
2answers
108 views

“verlieren” mit Dativ-Valenz

In einem Skatklub in Thüringen habe ich mehrmals den Satz Jetzt verlierstes dir. also in Schriftdeutsch Jetzt verlierst du es dir [das Spiel]. gehört. Der Satz drückt aus, dass der Spieler ...
36
votes
15answers
8k views

In welchen Regionen ist die dem-sein-Form gebräuchlich?

Als Alternative zum Genitiv gibt es das dem-sein-Konstrukt. (Keine Ahnung, wie man es sonst nennen sollte): Der Frau ihre Handtasche. Dem Fritz sein Schwager. Wo ist diese Form gebräuchlich?
1
vote
2answers
824 views

Antwort auf “was ist neues bei dir?”

Ich habe mal eine deutsche Frau gefragt, "was ist neues bei dir?". Ich habe erwartet, dass sie mit "nichts" antwortet, weil es nichts Neues bei ihr gab, aber sie hat mit "Nein" geantwortet, ich war ...
8
votes
2answers
138 views

Spittings, shellings, etc

One quaint usage we have in Yiddish is the suffix -echts which converts a verb to a noun. It is usually used with unsavory items like saliva (speiechts) or a pile of sunflower seed shells (...
9
votes
4answers
2k views

'spazieren' - walking in a silly and affected manner?

In this question, a difference between spazieren and spazieren gehen was discussed. The top answer was, that the difference is slight, the same as walk vs taking a walk in English. My question is: how ...
3
votes
4answers
238 views

Schoasch, Schosef und Schakop

Mein Großvater, geboren 1897 in Straßburg, hat Josef geheißen. Er war bekannt als de' Sepp oder de' Seppel. Dennoch hätte man Josef als Schosef ausgesprochen und nicht /jo:sɛf/. Einen alten Kollegen ...
7
votes
3answers
473 views

In welcher Region wird “Angang” verwendet?

Ich bin über das Wort "Angang" gestolpert und hielt es erst für eine falsche Schreibweise von "Anfang". Laut Duden und DWDS ist es aber ein eigenständiges Wort. Hier mal die Bedeutungsübersicht aus ...
4
votes
4answers
299 views

vowel length in Mutter and Vater

Mutter used to have a long u realized as a diphthong (MHG, OHG muoter). Vater had a short a, as evidenced in the Grimms' remark about Vater : "der stammvocal, im älteren deutsch stets kurz, wird nhd.,...
3
votes
2answers
218 views

Welchen Dialekt spreche ich?

Ich komme aus der Gegend Stralsund, Vorpommern und bin ein bisschen verwirrt. Ich spreche schon zum größten Teil hochdeutsch aber so ne sachen wie ik, meen, dit/dat oder wie geiht di dat ...
5
votes
2answers
317 views

undeclined adjectives in the neutral, the “schön Wetter” type construction

I'm looking for other examples of the schön Wetter type anomaly. The only ones that I know of are : alt Eisen grob Salz gut Bier They're taken from dialectal usage (Alsatian from Strasbourg) of ...
8
votes
6answers
2k views

Is Walliserdeutsch generally considered the hardest to understand German dialect?

I realize this question sounds a bit subjective but in the English-speaking world I feel pretty confident that most people would agree on Glasgow and Northern Ireland area accents being the most in ...
1
vote
2answers
208 views

Is it possible to use “oder” in this kind of context in German?

Is there any regional variety of German where it would be possible to use oder in the following question in this particular context? If yes, in which region would this be the case? Anna geht mit ...
2
votes
2answers
179 views

Ist „Mal“ als Füllwort regionaler Dialekt?

Ist das Wort „mal“ als Entschärfung des Imperativs, also „Komm mal her.“ statt „Komm bitte her.“ oder gar „Komm her.“ regionaler Dialekt (vllt. HH/SH), oder durchaus teil des deutschen Sprachgebrauchs?...
4
votes
4answers
199 views

“Pate” für “Patenkind”

Laut Duden kann Pate nicht nur für den Zeugen, sondern auch für das Patenkind stehen (Link). Mir (aufgewachsen an Orten, wo schwäbische und ostfränkische Dialekte gesprochen wurden) erscheint das ganz ...
5
votes
3answers
298 views

Finding resources for Schwäbisch?

I have been investigating Swabian German specifically for a while now for writing purposes, but I haven't been able to find many resources. I've familiarised myself with the rules of Kosenamen (adding ...
12
votes
4answers
2k views

Apart from “berlinern”, do any other German dialects have a corresponding verb?

Das Verb berlinern heißt: Deutsch mit berlinischem Akzent oder in Berliner Dialekt sprechen Gibt es andere Dialekte, wobei es in Standardhochdeutsch einen Verb gibt, das bedeutet, diesen Dialekt ...
4
votes
4answers
889 views

Who replaces “Was für ein” by “Was ein”?

I'm a native German speaker from Austria, but cannot tell (or find online) which German dialect tends to replace, for example, Was für ein schönes Auto! with the shorter form Was ein schönes ...
8
votes
5answers
678 views

Are there places in Germany where Standard German completely replaced local dialects?

It's my understanding that typically German speakers switch between Standard German, which they might use at work, and some local dialect which they use less formally. Are there places in Germany ...
7
votes
1answer
135 views

Wer erfand das Land Narhalla?

"Liebe Närrinnen und Narrhallesen", ist eine der bekanntesten Begrüßungen bei Karnevalssitzungen. Narrhallesen sind die (männlichen) Bewohner des Landes Narhalla. Laut Wikipedia ist der Begriff ein ...
4
votes
4answers
1k views

Is there some relative to Dutch word “kijken” in German?

Inspired by this question, I wonder if there is also some German relative (dialect or general) of Dutch word "kijken" for to watch or look at something. I think for example I saw or heard somewhere ...
3
votes
3answers
280 views

Suffixes “ung” and “ing”

I already asked a question about the alternation in germanic languages between the ing and ung forms of this suffix on the Linguistics Stack Exchange, but I didn't receive any satisfying answer and I ...
5
votes
1answer
278 views

Yiddish: “װאָס הערט זיך?” — “Vos hert zikh?” — What is the German origin?

What is the German origin of the Yiddish oh-so-common expression װאָס הערט זיך? Which means "How are you?" If you cannot read Hebrew, the Yiddish expression is pronounced more-or-less as Vos hert ...
3
votes
4answers
4k views

What is “Hochdeutsch”? Which dialect should I learn?

If I want to learn the German language, which dialect should I learn? In other words, I would like to know about the dialect which is most common? (I have just arrived in Germany and living in ...
0
votes
1answer
146 views

Dialekt Identifizierung

Ich möchte gern wissen, welchen Dialekt im folgenden Video von den zwei jungen Damen (z.B. die Theresa) gesprochen wird. Ich weiß, dass er aus irgendwo in Österreich stammen soll.. Es ist mir wohl ...
22
votes
5answers
767 views

Schibboleths für verschiedene norddeutsche Regionen?

Schibboleths sind Wörter, anhand deren Aussprache man die Herkunft des Sprechers zuordnen kann. Ganz allgemeines Beispiel für Muttersprachler vs. Ausländer: "Streichholzschächtelchen". Für den ...
0
votes
3answers
275 views

Wie lautet dieser bairische Text auf Hochdeutsch?

Die Süddeutsche Zeitung berichtet unter der Überschrift »Firma sucht: für unsan Haufa: Oan(e) fias Biroh« von einer Stellenanzeige im Dialekt. Ich habe herzlich gelacht, aber nur die Hälfte verstanden....
3
votes
5answers
278 views

Dialekte verstehen

Ich habe es sehr schwer, Dialekte zu verstehen, auch wenn mein DaF-Niveau sehr hoch sein sollte, und habe eine Hypothese, dass wenn ich 3 bis 4 unterschiedliche Dialekte lerne, werde ich alle anderen ...