Questions tagged [grammatical-case]

grammatikalischer Fall – Questions relating to the grammatical cases (nominative, accusative, dative, and genitive)

Filter by
Sorted by
Tagged with
4
votes
2answers
301 views

What is the correct form of “in the name of Jesus Christ”? [duplicate]

When, for example, one might end a prayer in German saying "in the name of Jesus Christ". Which is the correct form? The most frequent example I can find is in the genitive form: Im Namen Jesu ...
9
votes
1answer
604 views

Wann und unter welchen Umständen wurden lateinische Wörter im Deutschen nach Fall dekliniert?

In älteren Texten (zumindest in wissenschaftlichen) kam es vor, dass lateinische Wörter in deutschen Texten lateinisch dekliniert wurden, und zwar nicht nur gemäß Numerus (z. B. Indizes als Plural von ...
11
votes
1answer
667 views

Is “Das ist ärgerlich” correct?

Can the English phrase: That's a shame be translated to German as: Das ist ärgerlich (maybe with a better ending on "ärgerlich")? I am native Danish, and we have the very similar sentence: ...
1
vote
1answer
138 views

What is the grammatical term for a “dass”-clause when it is the thing believed?

What is the standard grammatical term for the dass-clause in the following constructions? glauben, dass P jemanden überzeugen, dass P The account might look like: The dass-clause is ...
6
votes
3answers
359 views

»Im Gras verstecken« oder »in das Gras verstecken«?

Die Eltern verstecken die Eier im Gras. Der Satz ist richtig. Aber ich habe gedacht, dass man „in das Gras“ schreiben sollte, weil „verstecken“ eine Bewegung ist. Aber warum schreibt man „im Gras“?
3
votes
1answer
930 views

A list of verbs that take only dative objects

It appears that there must be dozens of verbs in German that take dative objects but never take accusative objects. "Helfen" and "folgen" are frequently seen examples. I just came across "nachgehen". ...
1
vote
1answer
168 views

Warum heißt es „ihrer“ und nicht „ihren“?

Gibt es in einer ihrer Familien eine interessante Person wie Mark? Der Dativ ist der Fall und es müsste ihren anstatt ihrer sein, weil Familien Plural ist, oder? Übrigens bin ich nur Niveau A2.1, ...
5
votes
3answers
226 views

Is »die Neunziger« used to express the decade? Why does Duden not say so?

I came across this sentence: Ich war Ende der Neunziger nach New York gekommen. I get here »Ende der Neunziger« means the end of nineties, however, according to Duden, the noun Neunziger means: ...
1
vote
1answer
670 views

When to use dative/accusative case with reflexive pronouns?

What’s the rule for when a reflexive pronoun should be in accusative case and when in dative case? Compare the two cases: Sie wäscht sich. Sie putzt sich die Nase. Can one say that if there ...
6
votes
1answer
145 views

…nach deren intraläsionaler/intraläsionalen Applikation

Wie und warum muss bei folgendem Satz die Endung des Adjektivs intraläsionaler oder intraläsionalen sein? Untersuchungen zu Medikamenten nach deren intraläsional(en/er) Applikation.
0
votes
2answers
279 views

“hinter/vor sich” — Dativ oder Akkusativ?

Ich habe häufig den Ausdruck hinter sich/vor sich gesehen, wie z. B.: Er hat eine schwere Zeit hinter sich. Ich bin mir nicht sicher ob das sich als Dativ verwendet wird. Sagt man: Ich habe ...
1
vote
3answers
211 views

How to know the right German case in sentences?

I have a question about the German cases on the sentence below. Trotz meiner Bemühungen sind alle meiner Zimmerpflanzen gestorben. I know that meiner Bemühungen is right in this sentence but I don'...
7
votes
1answer
137 views

Declension of “Kinder” in “nicht nur für, sondern auch von Kinder(n)”

Ich suche nach der korrekten Deklination des Nomens "Kinder" in diesem Satz: Es stellte sich heraus, dass die Spielzeuge nicht nur für, sondern auch von Kinder(n) produziert werden. Oder ist das ...
1
vote
2answers
192 views

Case confusion: mit öffentlichen Verkehrsmitteln

mit öffentlichen Verkehrsmitteln - by public transportation After mit it should be in the dative case, is it right? Why use öffentlichen not öffentlichem there? Verkehrsmittel is a neuter word. Why ...
3
votes
4answers
2k views

Should I use ‘praktizieren’ or ‘üben’?

Ich möchte meinem Deutsch praktizieren This sentence is apparently wrong because it’s practice like a doctor. So do I need to use üben? Is it correct to say the following? Ich möchte mein Deutsch ...
12
votes
5answers
3k views

Schneide ich mich oder mir in den Finger?

Ich war gerade am Kochen (in der Küche, nicht vor Wut), und hätte beinahe in meinen Finger geschnitten. Und da kam mir die Frage: Habe ich mich beinahe in den Finger geschnitten? oder Habe ...
7
votes
2answers
887 views

“München, den 1.11.2016” [duplicate]

Angenommen ich schreibe heute eine Bewerbung. Unten müsste ich ja dann das Datum und den Ort hinschreiben. Also wenn ich München wohne zum Beispiel: München, den 1.11.2016 Wieso den und nicht der?...
4
votes
2answers
293 views

Why do we use »unterbringen« with Dativ instead of Akkusativ?

Erstellen Sie eine ungeordnete Liste mit allen Punkten, die Sie in dem Text unterbringen möchten. I can not understand why we have Dativ here, instead od Akkusativ. It is a motion, something is ...
5
votes
3answers
2k views

Would combining all German articles to just one article have a real negative effect on the language? [closed]

Imagine all German articles were combined to just one article, for example: der, die, das, den, dem, des → dör. Would this make some sentences impossible to understand?
3
votes
2answers
117 views

Which case to use in “fungieren als”?

Which case should I use after fungieren als? Should I write: Die Szene fungiert als einen Ausgangspunkt des Dramas. or Die Szene fungiert als ein Ausgangspunkt des Dramas.
1
vote
2answers
97 views

Falsche Verwendung des Genus: negativer Eindruck? [closed]

Ich lerne Deutsch seit 2011, aber ich habe nicht alle Artikel gelernt. Die Leute sagen, dass mein Deutsch "sehr gut ist", aber es ist ziemlich klar, dass ich nicht so gut darin bin. Ich glaube, dass ...
6
votes
3answers
4k views

Accusative after “sein”

I’m lost with the verb sein. I read on multiple websites and according to what I have learned, sein is always followed by nominative. Examples: Er ist der Mann. Er ist ein großer Mann. not ...
-3
votes
3answers
2k views

Why does “Wie geht es dir?”, use a dative object? [closed]

Why does it have to be “Wie geht es dir”? Why can it not be “Wie geht es dich”? Also, is the you in “How are you” in English an indirect object or is it a direct object?
3
votes
1answer
103 views

Can the noun ‘Name’ be without ‘-n’ ending in the dative case?

According to Duden, the singular dative of Name is Namen. However, in the below paragraph from the Süddeutsche Zeitung article "Frauen mit Kopftuch müssen viermal so viele Bewerbungen schreiben", it's ...
-1
votes
1answer
128 views

Object ordering within a sentence

Objects in the sentence are ordered in a particular way. In the below sentences the Objects are always in the dative case (indirect objects). Tim ist auf dem Weg zur Schule mit seinen Freunden. ...
3
votes
1answer
303 views

Referring one noun twice with genitive and dativ

Say I want to construct a noun clause which refers to two elements with one noun, each described with a different adjective, in a context that would make one genitive and one dative. Or simply the ...
-3
votes
1answer
137 views

What makes a grammatical case? Or: How to distinguish the cases from each other? [closed]

I always have difficulties distinguishing between the four cases Nominativ, Akkusativ, Genitiv and Dativ. Could you help me by telling me what their equivalents in the English language are? Or, if ...
0
votes
3answers
194 views

»Den meisten Deutschen ist Mode sehr wichtig.«

So today I was watching Deutschlandlabor | Folge 02: Mode. It is good so far, but I came across a couple of grammatically confusing sentences such as: — Wie wichtig ist dir Mode? — Den meisten ...
4
votes
2answers
213 views

Addition of “-n” to dative or accusative of “Erde”

This question also has an answer here (in German): Grammatik von „zu meiner Reisen“? In Herder’s poem Das Leben we have: Ein Traum, ein Traum ist unser Leben Auf Erden hier … Erde is feminine ...
4
votes
4answers
720 views

Is this entry of ‘entnehmen’ with LEO's dictionary not entirely correct?

As I was looking up the word entnehmen in the LEO's dictionary, a seeming inconsistency in the use of cases has caught my eye. Specifically, etw.Akk. etw.Dat. entnehmen = to take sth. from sth. ...
4
votes
3answers
328 views

Ist dieser Spiegel-Satz richtig?

In der Spiegel-Kritik des Films Vor der Morgenröte steht: Die Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin Maria Schrader hat einen Film über die letzten Jahre Stefan Zweigs gedreht. Den 1934, ...
3
votes
1answer
110 views

Case of “die Heimat” in “Expedition in die Heimat”

I'm trying to identify and understand the case used in the phrase Expedition in die Heimat My reasoning was that "in" being a wechselpräposition and there being no movement, the dative would be ...
1
vote
3answers
207 views

Kann “näher” als Präposition oder Adverb verwendet werden?

"Näher" ist, glaube ich, ein Ajektiv und vielleicht auch ein Adverb. Der Satz "Stell die Blumenvase näher an die Mitte vom Tisch" glaube ich korrekt sei. Könnte man aber "näher" direkt als ...
10
votes
4answers
708 views

Cases in “Aller guten Dinge sind drei”

I am trying to understand the syntax of: Aller guten Dinge sind drei. I think that aller guten Dinge is the subject, but I am confused because it does not appear to be nominative. What is the ...
3
votes
2answers
292 views

What is difference between *am* and *aufs* in combination with a superlative?

I have read in a book that "An alternative to am schnellsten, am besten, etc. is the use of aufs schnellste, auf beste, etc." I want to know more about "aufs". I know that "auf" means "to, on, up, ......
8
votes
1answer
372 views

What case is being used in a sentence like “Kaltes Bier!” or “Guten Morgen!”?

I know the ending is the same in both nominative and accusative for feminine, neuter and plural, but I'd like to know which case I'm using because the ending changes in the masculine. For example: If ...
0
votes
3answers
121 views

Is “einen der” in “Hinter mir seht ihr einen der berühmtesten Imbissstände” accusative or genitive?

I'm a bit confused about this sentence because Imbissstände is plural, but einen is singular accusative and I'm not sure if der is plural genitive or masculine nominative.
2
votes
4answers
251 views

»Einige möglichen Ursachen sollen beleuchtet werden.«

Die Autokorrektur von Word meldete einen Grammatikfehler in: Einige möglichen Ursachen sollen beleuchtet werden. Stattdessen wird mögliche vorgeschlagen. Ich nahm vermutlich an, dass die Ursachen ...
-3
votes
1answer
1k views

How can I tell the German cases apart (nominative, accusative, dative, genitive) and how do adjective endings work? [closed]

It has been puzzling me for quite a while and no online explanations seem to give me a thorough understanding can someone help please?
3
votes
1answer
59 views

what is “ein-” in the construct “Ein- nach d- ander-” [duplicate]

Could someone explain in the following examples, how the declension of "ein-" works? "die eines nach dem anderen einschlafenden Kinder" "die einer nach dem anderen durchstartenden Halbstarken" "die ...
3
votes
1answer
247 views

Confusion with sentences use of klingen and ihnen

Unsere Schritte klingen ihnen zu einsam durch die Gassen. (Our footsteps in the streets sound too lonely to them.) I take it that the translation of to them is ihnen in German. How does the ...
3
votes
2answers
1k views

Dative prepositions and seit

I am learning via Duolingo and struggling to understand why this was the correct answer: Ich habe einen Hut, seit du einen Hut hast. Why is it “… du einen Hut hast” and not “du einem Hut hast”? I ...
10
votes
1answer
155 views

„als …“ in Fragesätzen

Oft höre ich in der Umgangssprache Fragen wie Darf ich Ihnen als Experten eine Frage stellen? Ist diese Frage überhaupt korrekt oder müsste es eigentlich ohne das n in Experten geschrieben werden,...
5
votes
1answer
14k views

Präposition “an”: Dativ oder Akkusativ?

Es gibt eine Frage in meinem Buch. Lesen Sie. Nehmen Sie in einem Brief an die Zeitung Stellung. Soll es nicht Lesen Sie. Nehmen Sie in einem Brief an der Zeitung Stellung. sein ?
7
votes
4answers
1k views

What are the syntactical parts of “Ich bin ein Berliner”?

Are these the correct syntactical parts of the sentence “ich bin ein Berliner”? Ich — subject; bin — verb; ein Berliner — direct object. But if they are, shouldn’t ein Berliner have declination, ...
3
votes
3answers
247 views

Must one use ‘wir haben’ to express the date rather than ‘es ist’?

In my exercises I’m reading through it says: Wir haben den dritten Oktober — It is the third of October Is this the common way to express the date in German? would no one say: Es ist der ...
1
vote
1answer
69 views

Apposition of Eintönigkeit and Schwarz in this translation of Camus's The Stranger

The question is on the use of (grammatical) cases in the highlighted sentence below. (The passage is from Georg Goyert and Hans Georg Brenner's translation of Camus's The Stranger.) Es schien mir, ...
12
votes
1answer
169 views

“Gehen” with genitive?

I saw this in Der treffende Ausdruck: Die Nachbarin grüßte ihn kurz und ging ihres Weges, aber der Kollege unterhielt sich mit ihm, während sie auf den Bus warteten. I’ve never seen a gehen plus ...
0
votes
1answer
431 views

Parken oder einparken? [closed]

What is the difference between parken and einparken
4
votes
1answer
95 views

Im Herbst/im Herbste: reasons to use the old dative ending?

I read in the first chapter of Auf Den Marmorklippen (Ernst Jünger, 1939) the following sentences (edition: Ullstein Taschenbuch, 9. Auflage 2008): Zweimal im Jahr ließen wir indessen das rote ...