Questions tagged [grammatical-case]

grammatikalischer Fall – Questions relating to the grammatical cases (nominative, accusative, dative, and genitive)

Filter by
Sorted by
Tagged with
12
votes
1answer
200 views

“Gehen” with genitive?

I saw this in Der treffende Ausdruck: Die Nachbarin grüßte ihn kurz und ging ihres Weges, aber der Kollege unterhielt sich mit ihm, während sie auf den Bus warteten. I’ve never seen a gehen plus ...
1
vote
1answer
631 views

Parken oder einparken? [closed]

What is the difference between parken and einparken
4
votes
1answer
107 views

Im Herbst/im Herbste: reasons to use the old dative ending?

I read in the first chapter of Auf Den Marmorklippen (Ernst Jünger, 1939) the following sentences (edition: Ullstein Taschenbuch, 9. Auflage 2008): Zweimal im Jahr ließen wir indessen das rote ...
6
votes
1answer
97 views

„von zwei Pfund grünen Erbsen“ (apposition) or „von zwei Pfund grüner Erbsen“ (genitive)?

According to my grammar texts (Hammer’s Grammar by Martin Durrell or Modern German Grammar by Dodd, Klapper, etc.), the noun phrase that denote what is measured should stand in apposition to the ...
3
votes
1answer
131 views

Of which grammatical case is the „Menschen“ in the following sentence?

In this sentence Der Saal war voll Menschen. I am wondering: Of which grammatical case is the Menschen here: the nominative, the genitive or the dative?
2
votes
1answer
5k views

Dativ oder Akkusativ mit ‘eintragen’ und ‘sehen’ bzw. nach ‘in’?

If I register something in a database, is this dative or accusative? Ich trage die Daten in die Tabelle ein. Ich trage die Daten in der Tabelle ein. I have noticed that the verb sehen has ...
5
votes
1answer
187 views

What does “wäre er nicht” mean?

I do not understand the structure of this sentence from the book Harry Potter: Tante Petunia wäre er nicht ins Haus gekommen. Could you translate this sentence and explain these things? Are both ...
1
vote
1answer
154 views

Wie wähle ich das korrekte Einleitewort eines Relativsatzes?

Ich will sagen: "There are many certificat(ion)s, which I would take". Es gibt viele Zertifikate, die ich machen will/wollte. Oder Es gibt viele Zertifikate, deren ich machen will/wollte. ...
2
votes
1answer
771 views

When to put '-s' or -'es' after a noun in genetiv case? [duplicate]

What I know is that, when there are more than two vowels , we put "-es" but in "Arzt" we put -"es", but what about "Zahnarzt" oder "Tierarzt"? We'll put "-es"? Or is there some other logic behind this ...
5
votes
2answers
638 views

Why do some German dictionaries list the genitive case ending?

I recently read that some German dictionaries list the genitive case ending for an entry but no explanation was given as to why some publishers choose to do this. Anyone happen to know?
7
votes
2answers
139 views

Genitiv-S bei Krankheitsbezeichnungen

Ich habe kürzlich die Phrase gehört wegen meines Rheumas und mich dabei gefragt, ob ein Anhängen des Genitiv-S' in diesem Fall korrekt ist. Ich bin mir bei dem aus dem Griechischen kommenden ...
1
vote
0answers
42 views

Ist “Zuhause” ein Relikt eines nicht mehr existenten Kasus? [duplicate]

Jemand erzählte mir mal, daß „Zuhause“ ein Überbleibsel eines Kasus (Lokativ?) ist, der aus dem modernen Deutsch längst verschwunden ist. Ich weiß, daß Protogermanisch noch ein paar Kasus mehr ...
3
votes
2answers
159 views

„Und” zwischen zwei Verben mit unterschiedlichem Kasus

Ich werde dem Chef die Unterlage durch E-Mail zuschicken und/oder telefonieren. oder Ich werde dem Chef die Unterlage durch E-Mail zuschicken und/oder ihn telefonieren. Welcher Satz stimmt und, ...
1
vote
1answer
5k views

du seiest vs du seist? [closed]

I'm just starting out in Deutsch, mostly on my own. I was writing out verb tenses, when I came across "du seiest" and "du seist". Both are listed under Konjunktiv I, Präsens. What's the difference ...
4
votes
0answers
630 views

Kanonische Reihenfolge der Kasus [duplicate]

Die morphologisch sinnvolle Reihenfolge der Kasus im Deutschen ist Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv (NADG). So wird meines Wissens auch in den meisten Fachtexten und im DaF-Unterricht sowie seit ...
2
votes
3answers
1k views

Difference between “accusative” and “direct object”

I always thought accusative case is used for the direct objects of a verb, until a few minutes ago when I found in German grammar in a nutshell, that Can you please explain the subtle difference ...
1
vote
2answers
2k views

Des „Skriptes“ oder „Skripts“

Diese Frage wurde auch hier (auf Englisch) beantwortet: Nouns with 2 genitive forms (-s/-es). When to use each? Welches von beiden ist korrekt: „Optimierung des Skriptes“ oder „Skripts“? Wie ...
2
votes
1answer
500 views

“Ich sehe in das Bild, dann denke ich dran” or “Ich sehe im Bild, dann denke ich dran” [closed]

It’s clear to me that we use accusative for movements from place to place, and dative for being at a place. But for such verbe like sehen as above, should we use accusative or dative?
1
vote
0answers
250 views

An easy way to remember if a verb’s object requires accusative or dative case? [duplicate]

I am finding it difficult to find out which verb takes which case (accusative/dative). Please can somebody suggest a way to ease this?
10
votes
2answers
537 views

“Einer deiner Lehrer” – is this sentence correct?

Okay so I am reading through Harry Potter in German and I have come across this sentence: Harry, Professor Quirrell ist einer deiner Lehrer in Hogwarts. I do not understand why it is "einer ...
2
votes
5answers
682 views

“Willst du der Schülerin helfen?” why dative case “der Schülerin” but not “die Schülerin”?

I saw this sentence and don't understand why Schülerin is dative but not accusative. helfen is transitive verb so the object must be direct object so why it is dative? Willst du der Schülerin ...
6
votes
2answers
407 views

Warum ist der Akkusativ rein maskulin?

Gibt es eine gute Erklärung dafür, dass der Akkusativ ausschließlich im Maskulinum vom Nominativ unterschieden wird? In der Flexion der Adjektive, Artikel und Pronomen weisen Femininum, Neutrum und ...
11
votes
1answer
484 views

Repetitive use of genitive (Genitivkette)

How many times one can use genitive to refer to an object? German sentences like: Das Fenster des Hauses der Mutter meiner Freundin u.s.w. are, in my opinion, strange and stylistically ...
4
votes
2answers
362 views

„Letzte 4 Wochen“ oder „Letzten 4 Wochen“

Eben kam in einer Gruppe Personen die Diskussion auf, ob es korrekt Letzte 4 Wochen oder Letzten 4 Wochen auf einem Button in einem Programm heißen muss. Als Muttersprachler hört sich für mich ...
8
votes
0answers
80 views

»[…], ist dem nicht so.« – Warum »dem«? [duplicate]

Obwohl sie meinen, dass es besser ist, ist dem nicht so. Ich würde in diesem Satz das benutzen, aber das war falsch. Warum soll man hier dem benutzen?
4
votes
1answer
190 views

Why is “festen Schrittes” used instead of “mit festen Schritten”? [duplicate]

This is the sentence from "Die Verwandlung". Aber dann ging natürlich wie immer das Dienstmädchen (festen Schrittes) zur Tür und öffnete. Are the words in the bracket genitive or dative, plural or ...
2
votes
1answer
11k views

“Freue mich auf” + Akkusativ?

Ich glaube, dass man "Ich freue mich auf dich" sagt. Wie kommt es, dass es im Akkusativ steht und nicht im Dativ, z. B. "Ich freue mich auf dir"?
3
votes
3answers
160 views

Query concerning relative pronouns: Is this nominative or accusative?

We’re doing relative pronouns at the moment, and my teacher and I disagree as to how these sentences should be resolved. Frederika sah einen Beutel. Der Beutel war aus schwarzem Leder. I propose: ...
1
vote
2answers
147 views

Syntax of “Immer das passende Geschenk!”

I have a flyer in my hand. Its main slogan, very big and opulent, is the sentence: Immer das pasende Geschenk! I’ve tried to figure out its grammar but I’ve got stuck in the middle. Why the ...
7
votes
1answer
2k views

How to say “one’s” or “someone’s” in German?

For example: It’s a necessary stage in one’s development. Should it be: Es ist eine notwendige Stufe jemander Entwicklung? Or Es ist eine notwendige Stufe jemandes Entwicklung? I thought it ...
6
votes
2answers
671 views

Traditional grammar on “noun centered” phrases

What does traditional German grammar say about a phrase that (at least superficially) centers on a noun, for example, as in this (from Kafka's Der Verschollene)? »Wer ist auf dem Gang?« ertönte ...
6
votes
1answer
200 views

Bezug auf Genitivnomen: Wann wird Dativ bevorzugt?

(a) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, des Rheins und des Neckars. (b) Mannheim liegt am Zusammenfluss zweier Flüsse, dem Rhein und dem Neckar. Laut einer Antwort zu dieser Frage scheint ...
4
votes
2answers
181 views

Warum heißt es „Jedem Kind eine Geburtstagsfeier“ und nicht „jedes Kind“?

Ich habe gerade diesen Titel in der Zeitung gelesen und wollte wissen, warum es nicht jedes Kind eine Geburtstagparty heißt? Das Einzige, was ich mir denken konnte, ist, dass der vollständige ...
8
votes
4answers
1k views

Aufzählung: Numerus und Kasus

Es geht um folgenden Satz: Was ich habe, ist Mut, Entschlossenheit und der Drang, nicht auf die Nase zu fallen. Die "ist"-oder-"sind"-Frage. Ich habe mich des folgenden Threads bedient: Singular/...
2
votes
1answer
117 views

what kind of case does the object in comparative sentence take?

I was reading about comparative & superlative and saw this sentence in the example Er ist stärker als ich Both pronouns er and ich take nominative case that make me unsure if this sentence is ...
4
votes
2answers
1k views

Which one is correct – “dieser Laptop” or “diesen Laptop”?

In the sentence Dieser Laptop gehört mir nicht. Should it be diesen or dieser? I am confused because I would think you would have to use diesen because of gehört, but apparently that's wrong. I ...
2
votes
1answer
235 views

“Einweisung in __ betriebliche Abläufe(n)” – Akkusativ oder Dativ verwenden?

Muss ich im folgenden Satz Akkusativ oder Dativ verwenden? PART_A Einweisung in die betrieblichen Abläufe in ein(em) Ingenieurbüro oder Einweisung in den betrieblichen Abläufen in ein(em) ...
2
votes
1answer
135 views

Is the following sentence, in terms of its adjectival declension, right? [closed]

Hast du gestern ein nützliches Buch gekauft? I know when it comes to declension of adjectives in German, they tend to wear pretty much the same case form as that of their preceding articles such as, "...
1
vote
1answer
262 views

Welcher Kasus in »überlässt das Töten wen/wem anderen«?

Ist hier Dativ oder Akkusativ richtig? Somit sucht sich der Jäger im Wald sein Essen und geht nicht einfach in den Supermarkt und überlässt das Töten wen/wem anderen.
3
votes
2answers
301 views

What are some rules governing the nominal cases in German? [duplicate]

I would like to know if this sentence I have conjured up is grammatically correct or not, in particular regarding the case of the noun that follows the preposition über. As far as I have worked it out,...
2
votes
2answers
898 views

Are there any mnemonic aids for remembering how to deal with cases for each gender?

I always get confused remembering adjective endings for both definite and indefinite articles. Does anyone know of any phrases/songs that kids are taught at school to help with remembering these? For ...
3
votes
1answer
179 views

The grammatical case of a “free-standing” noun phrase

The question is on why den Rücken der Türe zugewendet as occurring in this quote (from Kafka’s Der Verschollene) is in the accusative case. Am Fenster saß an einem Schreibtisch, den Rücken der Türe ...
9
votes
3answers
212 views

Grammatikalische Form von “echter deutscher Honig”?

Mein Honigglas trägt den Schriftzug "echter deutscher Honig". Welche grammatikalische Form ist das? Es scheint keiner der üblichen vier Fälle zu sein ("der echte deutsche Honig", "des echten ...
6
votes
6answers
13k views

Why “den Kindern” instead of “die Kinder”?

Den Kindern hat der Besuch im Planetarium Spaß gemacht. (The children enjoyed going to the planetarium.) Why is it "den Kindern hat der Besuch", instead of "die Kinder haben den Besuch"?
2
votes
1answer
1k views

Über das Verb „gelten“ im Satz „Goethe gilt als das Genie der deutschen Literatur“

Ich habe eine Frage zum Verb gelten im Satz Goethe gilt als das Genie der deutschen Literatur Ich denke, dass das Verb gelten im Satz mit doppelter Nominativ-Ergänzung ist, nämlich Goethe und das ...
6
votes
1answer
690 views

Who got introduced to whom first in this sentence?

I could not understand who got introduced to whom first in the following sentence – customer to employees or employees to customer? Eine weitere Regel ist, dass man zuerst dem Kunden die ...
2
votes
3answers
338 views

Which sentence is correct, the one with “als dem” or “als von dem” and what is the function of “dem” grammatically?

Ich träume von meinem Bruder mehr als dem meiner Freundin. Ich träume von meinem Bruder mehr als von dem meiner Freundin. I think that second Bruder is omitted avoiding repetition, but the dem not; ...
4
votes
1answer
126 views

Confusing word order and cases in a line from the Spiegel

Den Saal, in dem Wladimir Putin und Alexis Tsipras in Moskau vor die Presse traten, schmückten für die TV-Kameras drei Fahnen den Hintergrund: Russlands Trikolore, Griechenlands blau-weiße Fahne und ...
4
votes
1answer
162 views

Declension of appositions

The Wikipedia article for Tora in German goes like this: Die Tora [...] ist der erste Teil des Tanach, der hebräischen Bibel. It seemed to me that the highlighted article is part of an explanatory ...
2
votes
2answers
231 views

»Ausnahme dieses Grundsatzes« oder »Ausnahme zu diesem Grundsatz«?

Heißt es die erste Ausnahme dieses Grundsatzes oder die erste Ausnahme zu diesem Grundsatz ?