Questions tagged [grammatical-case]

grammatikalischer Fall – Questions relating to the grammatical cases (nominative, accusative, dative, and genitive)

Filter by
Sorted by
Tagged with
9
votes
2answers
289 views

Trotz aller technologische[r/n] Fortschritte

Die im Titel zitierte Phrase ist eine gängige Einleitung eines Satzes. Welche Variante ist korrekt, und gibt es eine klare grammatikalische Begründung dafür? trotz aller technologischen ...
9
votes
4answers
419 views

Dual preposition should be dative not accusative

It is correct to say, “Ich warte auf ihn“. “Auf“ is a dual preposition. However, no change of place or direction is expressed by the verb. Why is “ihm“ not correct?
9
votes
2answers
3k views

vorbeikommen - wo? oder wohin?

Are all of these correct? Kommen Sie (wohin?) zu uns ins Büro vorbei. Kommen Sie (wo?) bei uns im Büro vorbei. Kommen Sie (mixed: wo?) bei uns (wohin?) ins Büro vorbei. Google seems to return ...
9
votes
2answers
280 views

Ist der Satz “Uns ist der Film interessant ” richtig?

Ich möchte gern wissen, warum der Satz Uns ist der Film interessant. falsch ist, während z.B. Uns ist der Film wichtig. offensichtlich richtig ist. Haben wir konkrete Grammatik für manche ...
9
votes
4answers
138 views

einen unserer köstlichen Nachtische versuchen wollen

In this piece of dialog: Kunde: Ich möchte um 22 Uhr essen. Kellner: Die Küche schließt in der Woche um 22 Uhr 30. Und das is schade, wenn Sie einen unserer köstlichen Nachtische versuchen wollen. ...
9
votes
1answer
821 views

Wann und unter welchen Umständen wurden lateinische Wörter im Deutschen nach Fall dekliniert?

In älteren Texten (zumindest in wissenschaftlichen) kam es vor, dass lateinische Wörter in deutschen Texten lateinisch dekliniert wurden, und zwar nicht nur gemäß Numerus (z. B. Indizes als Plural von ...
9
votes
0answers
448 views

Über die Wendung “über alle Maßen” [closed]

Worttrennung: Maß, Plural: Ma·ße Warum heißt es "über alle Maßen" statt "über allen Maßen" bzw. "über alle Maße" ? Oder wie lässt sich die Diskrepanz zwischen den Fällen des Adjektivs und des ...
8
votes
4answers
17k views

Welcher Fall wird nach „wie (z. B.)“ verwendet?

Verlangt wie (im Sinne von zum Beispiel) einen speziellen Fall, oder wird der gleiche Fall wie beim vorangegangenen Objekt verwendet? Was ist z. B. korrekt: Bedingt durch Faktoren wie [der/...
8
votes
3answers
7k views

“Ein großes Bier, bitte” in plural form

I know that "Bier" is a neutral noun in German (das Bier), so the adjective groß becomes großes. But how does this change for two beers? (In plural). Zwei großen Bier? Is this correct? Additionally, ...
8
votes
2answers
879 views

Accusative vs. nominative case ambiguity?

First, let me say that I'm new to German. I see that the article of a feminine noun isn't inflected when the case is changed from nominative to accusative, i.e. in both cases the definite article is ...
8
votes
1answer
415 views

What case is being used in a sentence like “Kaltes Bier!” or “Guten Morgen!”?

I know the ending is the same in both nominative and accusative for feminine, neuter and plural, but I'd like to know which case I'm using because the ending changes in the masculine. For example: If ...
8
votes
2answers
1k views

Declination of adjectives after einigen

I learned that after words like "einige, mehrere, etc." the following adjectives also have the same declination. However, I got corrected when I said "mit einigen meinen Freunde" to "einigen meiner ...
8
votes
3answers
430 views

Question about the dative case

I am studying using the book "Klipp und Klar" and in the lesson fifteen about the dative case there is a sentence that I didn't understand. The sentence is: Das Mädchen ist krank und den Frauen ist ...
8
votes
2answers
16k views

einem vs. einen

I'm a German native speaker and was asked to explain the difference between einem and einen. I found it very hard to generalize the usage and formulate a rule of how to use those two. Examples: Ich ...
8
votes
1answer
327 views

`seine` oder `seiner`?

Er hat viele seiner Kenntnisse an der Universität erworben. Why seiner Kenntnisse and not seine Kenntnisse? Why I think it must be seine: According to Linguee erwerben needs Akkusative. There is no ...
8
votes
2answers
476 views

Um welche Wortform handelt es sich bei „Pandoren“?

Edit 18.03.2018 Ein Zufallsfund lässt mich heute vermuten, dass die Endung en mit dem Kasus des Namens nichts zu tun hat. Im achten Auftritt von Lessings »Emilia Galotti« findet sich folgender Satz: ...
8
votes
2answers
1k views

Welchen Fall benutzt man mit Phrasen wie “last year”?

Zum Beispiel im englischen Satz "Last year I visited Germany.", welchen Fall benutzt man? Letztes Jahr habe ich Deutschland besucht. Letztem Jahr habe ich Deutschland besucht. Ich glaube ...
8
votes
1answer
253 views

Case in expressions of measurement

If one wanted to say something like Er ist zwei Meter groß. He's two meters tall. (= 6' 6.7") Er ist einen halben Kopf größer als ich. He's half a head taller than me. Wouldn't the ...
8
votes
2answers
240 views

Case question regarding some text from Brahms' “Ein deutsches Requiem”

I am a choral singer who is slowly trying to learn German. I have a question about why the dative case is being used in some text from Johannes Brahms' Ein deutsches Requiem. In particular, there ...
8
votes
2answers
174 views

Kann ein Substantiv in einer Satzreihe gleichzeitig Subjekt und Objekt sein?

Gegeben sei folgender Satz: Diese Funktion nennen wir Transferfunktion und ist definiert wie in (1). Offensichtlich ist dies eine Satzreihe aus zwei Sätzen: Diese Funktion nennen wir ...
8
votes
4answers
1k views

Aufzählung: Numerus und Kasus

Es geht um folgenden Satz: Was ich habe, ist Mut, Entschlossenheit und der Drang, nicht auf die Nase zu fallen. Die "ist"-oder-"sind"-Frage. Ich habe mich des folgenden Threads bedient: Singular/...
8
votes
3answers
15k views

How to know Nominative, Accusative, Dative, Genitive Verbs in German?

I am learning German, perhaps I am A1 level but I really wish to raise my level to B1 and as far as my experience goes, the verbs are quite important to know and for not only verb but for grammatical ...
8
votes
0answers
80 views

»[…], ist dem nicht so.« – Warum »dem«? [duplicate]

Obwohl sie meinen, dass es besser ist, ist dem nicht so. Ich würde in diesem Satz das benutzen, aber das war falsch. Warum soll man hier dem benutzen?
7
votes
4answers
2k views

What are the syntactical parts of “Ich bin ein Berliner”?

Are these the correct syntactical parts of the sentence “ich bin ein Berliner”? Ich — subject; bin — verb; ein Berliner — direct object. But if they are, shouldn’t ein Berliner have declination, ...
7
votes
3answers
342 views

“Natascha hat Peter früher sehr gut gefallen” Wer gefällt wem?

Who likes whom in that sentence, elaboration would be appreciated for the verb gefallen.
7
votes
3answers
682 views

Die Polizei folgt dem Täter: why is Täter in the dative case?

In the sentence "Die Polizei folgt dem Täter," it seems like Täter should be in the accusative case since it seems to be receiving the action of the verb "folgt." Why is it instead in the dative case?...
7
votes
2answers
976 views

What is the difference between “wie” and “nach” in “Klingt wie/nach…”

The meaning of sentences using "wie" or "nach" in this context can be very similar: Das klingt wie Gewehrschüsse! and Das klingt nach Gewehrschüssen! (That sounds like gunshots!) Differences ...
7
votes
3answers
676 views

Translation of “over 10 years of experience” into German — accusative or dative after “über”?

Actually I am trying to translate the following English title into its German equivalent. "Lead Software Architect with Management Skills and over 10 years of experience in IT Field" So the ...
7
votes
1answer
726 views

Tage wie diese/dieser/diesen

I've stumbled across two German songs with similar titles. First is Tage wie diese with phrases like: Tage wie diese (plural nominative?) Tagen wie diesem and second is Tage wie dieser with: Tage ...
7
votes
1answer
2k views

Präposition 'wider' mit Dativ

Gibt es einen nachvollziehbaren Grund, etwa etymologisch, weswegen die Präposition 'wider' vor einem Akkusativ stehen muss? Der Gebrauch mit dem Dativ scheint sehr weit verbreitet zu sein. Des ...
7
votes
3answers
219 views

Why is the adjective ending of the accusative case used in this sentence after »als«?

The below sentence appears in the article “Treffen von Trump und Merkel. Muss halt.” from Der Spiegel: Trump lobt Deutschland länglich als wichtigen Partner im Kampf gegen den Terror und erinnert ...
7
votes
2answers
139 views

Genitiv-S bei Krankheitsbezeichnungen

Ich habe kürzlich die Phrase gehört wegen meines Rheumas und mich dabei gefragt, ob ein Anhängen des Genitiv-S' in diesem Fall korrekt ist. Ich bin mir bei dem aus dem Griechischen kommenden ...
7
votes
1answer
9k views

“(Gehören) in” mit Akkusativ oder Dativ?

Welcher Satz ist richtig? Frage mit Wohin? (Akkusativ): Der Müll gehört in die Mülltonne. Wohin gehört der Müll? oder Frage mit Wo? (Dativ): Der Müll gehört in der Mülltonne. Wo gehört ...
7
votes
4answers
947 views

Warum nicht Dativ in “Er bricht den Stab über ihn”?

Laut Duden soll bei dieser Redewendung der Akkusativ genommen werden: er brach den Stab über ihn (nicht ihm); Bei Google finden sich aber beide Varianten. Warum wird nun Akkusativ empfohlen?
7
votes
1answer
124 views

Lauter Lügen - warum keine Flexion?

Der Titel der 189. Kursbuchs heißt «Lauter Lügen». Ich hätte gedacht, «lauter» als gehobenes Adjektiv (im Sinne von reinen Lügen) wäre hier zu entweder «Lauteres Lügen» (wenn man vom Akt des Lügens ...
7
votes
1answer
1k views

A list of verbs that take only dative objects

It appears that there must be dozens of verbs in German that take dative objects but never take accusative objects. "Helfen" and "folgen" are frequently seen examples. I just came across "nachgehen". ...
7
votes
2answers
270 views

Warum “den”, nicht “der”?

Vor hundert Jahren schliefen die Menschen im Schnitt neun Stunden, vor zwanzig Jahren waren es noch mehr als acht, heute sind es sieben, den verlängerten Wochenend-, Feiertags und Urlaubsschlaf ...
7
votes
2answers
212 views

“Der Vogel war aber kein gewöhnlicher, sondern so wunderbarer Art, daß…”

This post is on the two words as highlighted in this excerpt from Die zwei Brüder as collected by Brothers Grimm. Der Goldschmied war klug und listig und wußte wohl, was das für ein Vogel war. Er ...
7
votes
3answers
229 views

Zeitkonflikt bei Kausalsatz

Laura hat die ganze Nacht getanzt, sodass/weswegen ihr die Füße am Morgen wehtun. Warum steht wehtun im Präsens und nicht in Präteritum?
7
votes
2answers
22k views

The Reflexive Pronouns versus personal pronouns

What is the difference between reflexive pronouns and personal pronouns. I am making a chart with all cases in different situations - as this is where I am in my learning. I am confused when to ...
7
votes
3answers
450 views

Doppelter Akkusativ in 'Ich schere mich einen Dreck darum'

Betrachten wir folgenden Satz: "Ich schere mich einen Dreck darum!" Offenbar sind sowohl "mich" als auch "einen Dreck" Nominalphrasen im Akkusativ. Das erscheint mir ...
7
votes
3answers
7k views

Accusative after “sein”

I’m lost with the verb sein. I read on multiple websites and according to what I have learned, sein is always followed by nominative. Examples: Er ist der Mann. Er ist ein großer Mann. not ...
7
votes
1answer
657 views

“einschließlich” + Personalpronomen = welcher Fall?

Ich möchte den folgenden Satzteil Viele von uns, auch ich, sind ... unter Verwendung von "einschließlich" umformulieren: Viele von uns, einschließlich ___ selbst, sind ... Nun ist "...
7
votes
2answers
1k views

“München, den 1.11.2016” [duplicate]

Angenommen ich schreibe heute eine Bewerbung. Unten müsste ich ja dann das Datum und den Ort hinschreiben. Also wenn ich München wohne zum Beispiel: München, den 1.11.2016 Wieso den und nicht der?...
7
votes
1answer
2k views

How to say “one’s” or “someone’s” in German?

For example: It’s a necessary stage in one’s development. Should it be: Es ist eine notwendige Stufe jemander Entwicklung? Or Es ist eine notwendige Stufe jemandes Entwicklung? I thought it ...
7
votes
1answer
6k views

»Von jemand anderen« oder »von jemand anderem«?

Auf Facebook bin ich gerade auf eine Frage gestoßen, die ich nicht eindeutig beantworten konnte. Sie lautet: Was ist richtig? »anderer« nach »von jemand« im Dativ: Das ist die Sache ...
6
votes
6answers
13k views

Why “den Kindern” instead of “die Kinder”?

Den Kindern hat der Besuch im Planetarium Spaß gemacht. (The children enjoyed going to the planetarium.) Why is it "den Kindern hat der Besuch", instead of "die Kinder haben den Besuch"?
6
votes
3answers
1k views

Why is “my father's book” constructed differently in German

My children grow up bi-lingually and sometimes that really helps identify false friends and differences between English and German. My boy wanted to say the following English sentence in German. ...
6
votes
4answers
615 views

Is this nominative case or accusative case?

If I make a sentence like: Das ist meine Familie. Is the sentence correct at first place? Is it a nominative case for Familie or is it accusative? It looks confusing to me because here the subject ...
6
votes
3answers
498 views

Can the subject be in dative rather than in nominative case?

I need some clarification on the following sentences. Der Feldmaus gefiel das Leben in der Stadt nicht. Das Leben in der Stadt gefiel der Feldmaus nicht. I’m sitting in German class and ...

1
2
3 4 5
11