Questions tagged [infinitive]

Infinitiv - the form of a verb that does not express tense, aspect, number or person (i.e. the non-conjugated form), and that is normally used when listing verbs in a dictionary. Use this tag for extended infinitives, too.

Filter by
Sorted by
Tagged with
0
votes
2answers
101 views

wählen gehen, but it is with sein [duplicate]

I came across the following sentence: 87 Prozent der unter 25-Jährigen waren nicht wählen - ein historischer Negativrekord. What does waren nicht wählen mean? Does wählen sein exist as a phrasal ...
2
votes
1answer
110 views

Wie ist die Struktur von "warst du schon spazieren?" zu verstehen?

Woher kommt die Struktur eines Satzes wie: Warst du schon mit dem Hund spazieren? Geschrieben hätte ich entweder: Bist du schon mit dem Hund spazieren gegangen? oder Warst du schon mit dem Hund ...
1
vote
2answers
211 views

When the Nebensatz is object of Hauptsatz or preposition of a Substantive, should we use a pronoun for it in main sentence?

When the Nebensatz is the object of a Hauptsatz, should we use a pronoun for it in the Hauptsatz? Today I asked my teacher, she explained, and I got more questions, so here I write it, maybe you can ...
0
votes
2answers
42 views

Kann man „zu“ + Verb in Nebensätzen mit „ob ...“ oder „was ...“ benutzen?

Ich weiß, dass man diesen Satz schreiben kann: Ich weiß nicht, was ich machen soll. Aber ist das Folgende richtig/falsch? Ich weiß nicht, was zu machen? Ich freue mich sehr auf Ihre Antwort.
1
vote
1answer
88 views

Too may 'zu's in zu infinitive

I came across this in a game I'm playing (Stardew Valley): Dann brauchst du noch einen Kohleklumpen, um das Feuer zu anzufachen. There seems to be one too many zu's in the last clause, so it should ...
1
vote
1answer
51 views

tun/machen plus infinitive? (without direct objects)

There are a few verbs that accept infinitives, such as "müssen", "wollen". Some other verbs need a direct object before the infinitive, such as "lassen" (e.g. "Ich ...
2
votes
2answers
81 views

Add verb to the noun and create a new noun

Can we in German add the infinitive of a verb to the end of any noun and create new noun? I searched in a dictionary for examples. Some of the words I checked do exist, but some of them do not. I want ...
2
votes
2answers
148 views

(Jemanden + Adj + "zu" + Verb) Struktur

Ich habe eine Frage. Ist dieser Satz richtig oder klingt er für Sie komisch? Sein Mut macht ihn ein bisschen schwierig, zu tolerieren. Allgemein gesagt, ist diese Struktur akzeptabel? machen + ...
0
votes
1answer
69 views

Some questions about the *Ersatzinfinitiv* and word order

linguist here. I would like a native speaker's input on some subtle details about the distribution of the Ersatzinfinitiv in German. In particular, I am interested in the sequence haben + Participle + ...
2
votes
1answer
165 views

When to use a bare infinitive with machen?

This is from a translation of C Dicken's A Christmas Carol, which can be found here: Die Kälte in seinem Herzen machte seine alten Züge erstarren, Why is this not, Die Kälte in seinem Herzen machte ...
1
vote
1answer
98 views

What is the grammar in this sentence?

This is a sentence for Donna Leon's Acqua Alta, chapter 18: Stattdessen fragte er: »Besteht die Chance, sie heute noch zu bekommen?« Now, I would expect this sentence would be written more like this:...
4
votes
1answer
1k views

überzunehmen or zu übernehmen

Which one is correct and why? Fangt endlich an, Verantwortung zu übernehmen. Fangt endlich an, Verantwortung überzunehmen. I have learned {zu+infinitive} and I think second one is correct, because ...
1
vote
2answers
84 views

Use of zu + infinitve as noun

I’m going through the book “German Short Stories for Beginners”. In the second story I came across the following sentence: Dort Baden zu gehen ist fast wie am Meer. The question is: Why is zu used ...
2
votes
1answer
143 views

Putting comma in infinitive

I don't know exactly when to put commas in sentences with infinitive. For example, I saw two sentences: Mein Bruder schien im siebten Himmel zu sein. Er hatte sogar vergessen, mir Geld zu schicken. ...
0
votes
1answer
46 views

Equivalence of "können + verb" with infinitive & participle constructs

Under the chapter of “The Infinitive and the participles”, my grammar book[1] makes the following comments: Page 259: sein ‘be’, as a semi-auxiliary, is the equivalent of können (or sometimes ...
0
votes
1answer
102 views

Constructions of the form “zum + Infinitival noun + bringen / kommen”

Under the topic of infinitives, my grammar book[1] notes the construction “zum + infinitival noun + bringen / kommen” is used as a phrasal verb to express the completion of an action. Two examples ...
3
votes
2answers
124 views

passive vs zu + inf in double infinitive differences:

I'm having trouble with: "Damit sind sie zu schwer, als dass sie bislang in irgendeinem Experiment hätten beobachtet werden können, doch es besteht die Hoffnung, dass solche Teilchen bald im ...
0
votes
1answer
74 views

Using of ‘’jmdn. an etwas hindern’’

I am trying to write I didn’t think to prevent him from killing Jim in German Ich habe nicht gedacht ihn zu hindern an Jim zu töten I know this sounds odd, but is it true to use ...
0
votes
0answers
44 views

"lieben es, ~ zu Inf." What is the role of 'es'? [duplicate]

Since a year ago, i am learning German. I used to watch 'Peppa Wutz'. Today, i found something that i can't understand, when i watched it. The sentence is.. …Peppa und Schorsch kaufen gerne ein....
2
votes
1answer
47 views

Verwendung von "es" bei Infinitivsätzen

Gibt es einen Unterschied zwischen Das Ziel dieses Projektes ist, die Einflussfaktoren auf die Qualitätschwankungen zu bestimmen. und Das Ziel dieses Projektes ist es, die Einflussfaktoren auf ...
2
votes
3answers
161 views

Lass dich nicht vom Bösen besiegen. Is it correct?

This is a Bible verse (Romans 12:21). A) Lass dich nicht vom Bösen besiegen, sondern besiege das Böse durch das Gute. Römer 12,21 In this sentence, I can't understand why it's besiegen. Shouldn'...
0
votes
2answers
93 views

(zu Infinitiv) als Attributiv? how connect it to a Noun?

Can I use infinitive groups as attributes to a noun? If so, how do I connect them to the noun? My examples: (I believe these sentences that I write all wrong, but I just do not know why or how): ...
-2
votes
2answers
96 views

Object of infinitive when it becomes a substantive? [closed]

I believe in zu+inf construction we can put object of verb: "ich bevorzuge ein Haus zu bauen" "ich bevorzuge an Sie zu denken" What about when they are Substantiv? correct? "Nach einem Hause ...
0
votes
2answers
121 views

Die Schule in Deutschland zu besuchen wäre für mich auch möglich. Komma nach "besuchen"?

Die Schule in Deutschland zu besuchen wäre für mich auch möglich In diesem Satz muss man ein Komma zwischen besuchen und wäre setzen? Sonst ist der Satz richtig, oder?
2
votes
2answers
294 views

Welche Verben haben eine zweite Infinitivform mit "zu"?

Mir ist soeben beim Schreiben einer Nachricht Folgendes aufgefallen: Verb: abgewöhnen Laut Duden ist der Infinitiv abgewöhnen, aber ein zweiter Infinitiv mit "zu" ist möglich: abzugewöhnen. ...
2
votes
2answers
112 views

Is a ''zu'' missing in this sentence?

I read a tweet which is a comment about some news about taxing tampons and I couldn't understand the last part because there are 2 verbs (not modal and not connected with zu or something). Ja ...
5
votes
3answers
389 views

Kann man die Subjuktion „um” bei „um...zu”-Sätzen weglassen?

Ich habe anderen Diskussionen, die sich auf dieses Thema beziehen, aber Ich habe die Antwort meiner Frage nicht gefunden. Es geht um einem einfachen Zweifel: Sind die beiden Sätze hierunter ...
3
votes
1answer
122 views

What is the correct formation of verb plus infinitive?

I want to say: How long does it take to learn a new language? I arrived at: Wie lange braucht man um ein neu Sprache zu lernen? Is the um ... zu formation correct here?
3
votes
1answer
407 views

Infinitivsätze mit reflexiven Verben - Personalisierung

Mir (DaF-ler) wurde kürzlich von einem Deutschen eingewandt, dass der folgende Satz grammatikalisch fehlerhaft sei: Dass du [...], berechtigt dich nicht dazu, dich so zu verhalten. Laut meines ...
2
votes
2answers
3k views

Es freut mich, Sie kennengelernt haben zu dürfen/Sie kennenlernen gedurft zu haben

Welche der genannten Alternativen ist korrekt? Beim Googeln bin ich auf widersprüchliche Antworten auf diese Frage gestoßen. Es freut mich, Sie kennengelernt haben zu dürfen Es freut mich, Sie ...
0
votes
1answer
65 views

zum + noun oder zu + verb

Ich habe zwei Alternativen gesehen: Letztes Mal hatten wir nicht viel Zeit zum Reden. Leztes Mal hatten wir nicht viel Zeit, zu reden. Es gibt einen Bedeutungsunterschied zwischen beiden? Es ...
0
votes
1answer
544 views

Modalverb im Präsens mit zwei Verben im Infinitiv

Einige Männer wollen die Welt einfach brennen sehen. Ich muss einkaufen gehen. Er will nachher einkaufen gehen. Sie möchten Musik spielen lernen. All this sentences are constructed the ...
1
vote
2answers
411 views

“Zu” before the uninflicted form of verbs

What’s the semantic difference between uninflicted forms of verbs and verbs preceeded by a zu? Other differences, too? For example: Ich kann nicht schlafen. Ich mag es, in den Park zu gehen. Also, ...
0
votes
2answers
177 views

Welcher Satz ist grammatisch richtig? Oder beide sind falsch? "in Relativsatz"

Ich möchte Relativsatz mit dem Wort "Angehörige" benutzen. Und die Bedeutung ist im folgenden Satz: Der Familienvater ist berechtigt, Unterhalt für Angehörige zu zahlen. Welcher Satz ist grammatisch ...
3
votes
1answer
134 views

Confusion about infinitive clause "zu entspannen"

I was thinking about a sentence on the way home I wanted to translate - I didn't have time to relax. and I was planning to use the perfekt tense. Now, I can start the sentence structure by ...
6
votes
1answer
173 views

Omission of the infinitive

Ich möchte einen Kaffee trinken. Sie will in die Stadt fahren. My textbook says that when the context is clear, it is possible to omit the infinitive. Thus, above sentences may become Ich ...
2
votes
1answer
84 views

Infinitive and use of "dass" in a sentence

Is this sentence grammaticality correct? "Denkst du dass, es besser ist, allein zu sein als zusammen zu sein?" Or is it better to say; "Denkst du, allein zu sein ist besser als zusammen zu sein?"
1
vote
1answer
90 views

Zu + Inf referring to the first part of the sentence [closed]

I would like to translate the following sentence to German. I think that the requirements for students are neccessay to be high Is it possible that the "sie hoch zu sein" refers back to the first ...
2
votes
1answer
327 views

Er kann es gemacht haben vs. Er hat es machen können

I can not notice the fine difference in meaning between such constructions, would you help me? Er kann es gemacht haben. Er hat es machen können. and Das darf als Vorteil betrachtet werden. Das ...
1
vote
1answer
353 views

Verben mit Präpositionen und Infinitive

Wenn man ein Verb mit einer Präposition plus einem Infinitiv hat, verwendet man manchmal "darum", "danach", "dafür"... manchmal sagt man die Präposition einfach nicht. Zum Beispiel: Die Delphine ...
1
vote
1answer
494 views

Erweiterter Infinitiv, Komma vor "und"

Mein (gekürzter) Satz lautet: Ich hoffe, bei dieser Arbeit meine Fähigkeiten einbringen zu können(,) und durch Erfahrung und Motivation einen Beruf auszuüben, der mir gefällt. Diesen Satz mit noch ...
1
vote
4answers
188 views

An ambiguous pronoun

Ich lasse mir von schlechtem Wetter nicht die Laune verderben. So, I'm given to understand that die Laune verderben requires the dative case to show whose mood is being spoiled. Like - Das verdirbt ...
3
votes
2answers
396 views

Infinitiv Komma bei einem Wort

Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob ich bei den folgenden beiden Satzanfängen ein Komma setzen muss oder nicht. Google zeigt Quellen an, die ein Komma setzen und welche die keins setzen. Ziel des ...
1
vote
3answers
1k views

Modalverben zu + Infinitiv + sein

Ich habe einen Satz gelesen und der lautet: Später sollte dieser Satz auf den Plakaten der Nationalsozialisten zu lesen sein. Meine Fragen sind: Hat "sollte" hier sinngemäß eine subjektive ...
0
votes
1answer
122 views

Ambiguous tense form? [duplicate]

I have come across this sentence on a German movie. Ich habe chronologisch ordnen lassen. To english, it translates as, I ordered them chronologically It sounds like it is supposed to be ...
3
votes
1answer
781 views

When should I use zum + infinitive?

I undersand the use of the infinitive as a noun in instances like "Beim Essen hat sie mir gesagt, dass wir kein Geld mehr haben" or "Nach Verlassen des Raumes geben Sie bitte den Schlüssel ab". But in ...
1
vote
1answer
106 views

When can I omit "das" when using a nominalized verb in subject position?

I have trouble translating English gerunds to German. After consulting some grammars, I've found some ways to do it. Two of them is to either use an infinitive construction or a nominalized verb with ...
4
votes
2answers
451 views

The necessity of omitting/adding “zu” before an infinitive

I have seen the following sentences: Es ist besser, nicht den Kopf zu verlieren. Hör auf mich zu schlagen. I would make the first sentence with simpler: Verlieren simply means to lose. So wouldn’t ...
3
votes
1answer
67 views

„Eine Sache durch[zu]ziehen ist nicht immer leicht.“

Eine Sache durchziehen ist nicht immer leicht. Eine Sache durchzuziehen ist nicht immer leicht. Sind beide Formen korrekt? Und wie kann ich erklären, dass dort kein Komma hin muss, wenn ich die ...
5
votes
4answers
1k views

Jemanden singen hören, tanzen sehen

Man kann die Verben »hören« und »sehen« mit dem Infinitiv eines anderen Verbs verbinden, um auszudrücken, dass man die vom Infinitiv repräsentierte Tätigkeit wahrnimmt: Ich hörte Wasser plätschern. ...