Questions tagged [infinitive]

Infinitiv - the form of a verb that does not express tense, aspect, number or person (i.e. the non-conjugated form), and that is normally used when listing verbs in a dictionary. Use this tag for extended infinitives, too.

Filter by
Sorted by
Tagged with
43
votes
3answers
7k views

Why no perfect participle? “Sie hat sich scheiden lassen”

Sie hat sich gestern von ihm scheiden lassen. This sentence uses the infinitive lassen instead of the perfect participle gelassen. Which grammatical rule causes this?
27
votes
2answers
2k views

Woher stammt die Verwendung des Infinitivs als Ersatz für den Imperativ?

Immer häufiger sehe ich den Infinitiv, wo ich den Imperativ erwarte: Statt Haltet die Einfahrt frei. steht da also Einfahrt freihalten. oder sogar Die Einfahrt ist freizuhalten. Wikipedia ...
19
votes
1answer
8k views

Warum Infinitiv anstatt Partizip-Perfekt? (“Ich habe dich gar nicht kommen gehört” vs “Ich habe dich gar nicht kommen hören”) [duplicate]

Possible Duplicate: Why no perfect participle? “Sie hat sich scheiden lassen” Die folgende Frage kommt von dem Einstufungstest des Goethe Instituts. Die richtige Antwort ist a) aber ich habe c) ...
18
votes
2answers
13k views

“Du hast da noch ein Bier zu stehen” - richtig oder falsch?

In Berlin und Umgebung ist es üblich, Infinitive mit “zu” zu versehen, wenn es darum geht, einen Zustand bzw. eine aktuelle Lage zu beschreiben, etwa wie: “du hast deinen Taschenrechner noch bei ...
11
votes
4answers
4k views

“Es gibt nichts zu essen” or “es gibt nichts zum Essen”?

As the title says. Are both forms correct? Are there differences in meaning? Would it work with, e.g., tun? Ich habe nichts zum Tun
11
votes
1answer
741 views

Comma in infinitive construction

In "Lehr- und Übungsbuch der deutschen Grammatik", I found some sentences: Ich fürchte, dass ich bald entlassen werde. Ich fürchte, bald entlassen zu werden. Sie hofft, dass sie vom Bahnhof ...
10
votes
3answers
726 views

Anscheinend falsche Verwendung von „um … zu“

Auf Facebook-Seiten wird dem Benutzer vorgeschlagen: Freunde einladen, um diese Seite mit „Gefällt mir“ zu markieren Mir ist nicht klar, warum hier um … zu verwendet wird. Ich verstehe diesen Satz ...
9
votes
4answers
2k views

What kind of sentence structure used in cooking recipe?

I am a beginner and so far I have learned about statement, yes-no question, w- question, command but this kind of text seems very strange though I somehow get what it says. Nudeln kochen, Schinken ...
9
votes
1answer
229 views

Onten und uben: mistake or on purpose?

"Denn auch onten und uben liegen viel näher beieinander, als uns die SPD und die Linkspartei glauben machen wollen" (source) I haven't been able to find "onten" and "uben" in any dictionary. Also, I ...
9
votes
3answers
28k views

Infinitiv + »zu« + Modalverb?

Glücklich, wieder Fußball spielen zu können! Ich freue mich, heute hier sprechen zu dürfen. Je länger man es schafft, die Figur rennen zu lassen, desto mehr Punkte erhält man. Die Form mit zu und nur ...
8
votes
2answers
1k views

Substantiv oder Infinitiv?

In Angeboten und Rechnungen finden sich oft Tätigkeitsbeschreibungen wie "Webseite erstellen" oder "Druckerei beauftragen", gefolgt von einer Stundenzahl. Wir und viele andere schreiben die Vorgänge ...
8
votes
2answers
12k views

Zusammenschreiben von Infinitiv mit zu

Eigentlich sollte die Sache recht einfach sein. Laut Duden werden die Erweiterungen mit zu zusammengeschrieben, wenn auch die Grundform zusammengeschrieben wird: http://www.duden.de/sprachwissen/...
8
votes
1answer
785 views

Erikativ, Inflektiv (*fragend schau*)

Der Inflektiv bzw. Erikativ ist eine besonders von Erika Fuchs verwendete Übersetzung für die englischen Phrasen in Comics wie seufz, gähn, mit den Füßen aufstampf, ganz lieb sei. In Foren und Chat ...
8
votes
2answers
2k views

Es wäre mir ein Anliegen, den Fall alleine (zu?) lösen (zu?) versuchen

Nach fünfzigmaliger Wiederholung aller möglichen Varianten des Satzes Es wäre mir ein Anliegen, den Fall alleine zu lösen versuchen. (?) weiß ich nicht mehr, was richtig und was falsch. Um ehrlich ...
8
votes
1answer
4k views

Unterschied zwischen „um zu“ und „zum“?

Ich trinke Alkohol, um zu feiern. Man kann auch sagen: Ich trinke Alkohol zum Feiern. Kein Komma, ja? Gibt es Situationen, in denen man zum statt um zu nicht benutzen kann?
8
votes
1answer
148 views

Richtige Stellung des Korrelats

Wenn wir einen Objektsatz als Präpositionalphrase eines Adjektivs haben, brauchen wir manchmal ein Korrelat, ein Präpositionaladverb. Meine Frage ist sehr einfach: Gibt es eine Regel, um vorherzusagen,...
8
votes
2answers
137 views

Eliding pronominal adverbs for infinitives

Can pronominal adverbs be “elided” when an infinitive follows them? — for example: Ich habe Angst davor, verrückt zu werden. In the sentence above, davor takes the clause verrückt zu werden ...
7
votes
2answers
9k views

»Es geht um« + Infinitiv

Neulich wollte ich auf einen Kommentar auf Facebook antworten. Da hab ich geschrieben: Es geht nicht um die Farbe der Regierung sondern um Mauern zu errichten. Aber der Satz hört sich ein ...
7
votes
1answer
113 views

Should I use “zu” when I am using infinitive alone/standing separately?

I am filling in a form in German and there is a box in it: "Studienziel an der Partneruniversität". I wanted to write down this: Masterarbeit zu schreiben, dabei die Bibliothek zu nutzen und ...
6
votes
1answer
139 views

Ist ein Verb im Infinitiv vorfeldfähig?

Ist ein Verb in Infinitiv vorfeldfähig? z.B. Abfahren könnten wir um 9 Uhr. Ich habe diesen Satz geschrieben, ohne zu überlegen. Ich weiß nicht woher dieser Satzbau kam. Zwar hatte ich eine ...
6
votes
1answer
170 views

Omission of the infinitive

Ich möchte einen Kaffee trinken. Sie will in die Stadt fahren. My textbook says that when the context is clear, it is possible to omit the infinitive. Thus, above sentences may become Ich ...
6
votes
1answer
144 views

Why does this prepositional phrase come after the verb bracket and why is the infinitive clause enclosed within it

I recently found the following sentence: Als Kapitän dieses Schiffes hatte er Fred ohne zu fragen mitgenommen zur letzten Wache. The meaning of the sentence is clear: As the captain of the ship,...
6
votes
2answers
3k views

Ich liebe (es) + Infinitiv

Ich liebe es, zu malen. Ich liebe, zu malen. Sind beide Sätze richtig, oder nur der mit es?
6
votes
2answers
451 views

In Verbindung mit welchen Verben kann der Infinitiv sowohl mit als auch ohne „zu“ stehen?

Auf dieser Seite steht: In Verbindung mit den Verben lernen, helfen und lehren können wir den Infinitiv mit oder ohne zu verwenden. Beispiel: Das Kind lernt laufen. Ich lerne, fehlerfrei zu schreiben....
5
votes
2answers
314 views

»Bitte wegtreten zu dürfen«

Als ich Im Westen nichts Neues von Remarque gelesen habe, ist mir ein Absatz begegnet, den ich nicht genau verstanden habe: Wenn Sie nächstens mit 'rausgehen, werden die Mannschaften, bevor ...
5
votes
3answers
103 views

Übersetzung von Doppel “to” in “to make this question harder to get correctly”

To make this exam question harder for the students to get correctly, I've added a few words. Wie kann man diesen Satz ins Deutsche übersetzen? Um diese Prüfungsfrage schwieriger für die Studenten ...
5
votes
4answers
963 views

Jemanden singen hören, tanzen sehen

Man kann die Verben »hören« und »sehen« mit dem Infinitiv eines anderen Verbs verbinden, um auszudrücken, dass man die vom Infinitiv repräsentierte Tätigkeit wahrnimmt: Ich hörte Wasser plätschern. ...
5
votes
2answers
396 views

Erklärung des Begriffs “freier finaler Infinitiv”

Vor einigen Monaten hatten wir eine Diskussion über den Absentiv. Darin wurde der Text Kein Absentiv im Deutschen, in dem sich Ickler an selbigem abarbeitet. Sucht man nach einer Gemeinsamkeit ...
5
votes
1answer
3k views

Infinitive with “zu” after modal verb?

In an exercise, they ask to translate I like to sleep in my bed which I'd translate as Ich mag in meinem Bett schlafen However according to them my translation is wrong, and they give ...
5
votes
3answers
360 views

Kann man die Subjuktion „um” bei „um…zu”-Sätzen weglassen?

Ich habe anderen Diskussionen, die sich auf dieses Thema beziehen, aber Ich habe die Antwort meiner Frage nicht gefunden. Es geht um einem einfachen Zweifel: Sind die beiden Sätze hierunter ...
5
votes
1answer
1k views

“zu”-Satz und “dass”-Satz

In verschiedenen Lernmaterialien heißt es, dass man einen dass-Satz in eine zu-Konstruktion verwandeln kann, so die Subjekte in Haupt- und Nebensatz übereinstimmen. Es gibt dann manchmal noch eine ...
4
votes
3answers
4k views

When is 'to' translated with “um zu”, when with “zu”

The infinitve marker "to" can not simply be translated with "zu". Apparently in most instances it translates with "um zu", wheras in other instances "zu" alone is used. 1 "Del" is the key to press. ...
4
votes
2answers
1k views

Using reflexive verb “vorstellen” in infinitive construction

"I can imagine that." translates to Ich kann mir das vorstellen. If I want to say "It is hard to imagine that he is only 20 years old.", would it be (a) Es ist schwer vorzustellen, dass er nur ...
4
votes
2answers
234 views

Infinitiv Präsens oder Perfekt: »…ohne seinen Absender anzugeben/angegeben zu haben«

In Die Gelbe Aktuell ist im Lösungsschlüssel der folgende Satz zu finden: Er schickte die Bestellung ab, ohne seinen Absender anzugeben. Soweit ich weiß, wird Infinitiv Perfekt gebraucht, wenn ...
4
votes
2answers
292 views

Passivform von “versprechen” mit “zu”

Aus dem Spiegel-Magazin: Selbstverständlich sei Moskau versprochen worden, die Nato-Truppen nicht “näher an das Territorium der ehemaligen Sowjetunion heranzurücken” Wenn der Satz von der ...
4
votes
2answers
434 views

The necessity of omitting/adding “zu” before an infinitive

I have seen the following sentences: Es ist besser, nicht den Kopf zu verlieren. Hör auf mich zu schlagen. I would make the first sentence with simpler: Verlieren simply means to lose. So wouldn’t ...
4
votes
2answers
298 views

“lernen” mit transitiven Verben

Ich lerne sie kennen. Ich lerne ihn schätzen. Mit welchen anderen transitiven Verben kann man das Verb "lernen" ohne "zu" kombinieren? Zum Beispiel kann man nicht sagen (so weit ...
4
votes
2answers
640 views

“zu”-Konstruktion für “dass ich alle Fragen beantworten konnte”

Es freut mich, dass ich alle Fragen beantworten konnte. Wie stellt man diesen Satz in einer "zu"-Konstruktion? Ich kann mir nur dieses ausdenken: Es freut mich, alle Fragen beantworten können zu ...
4
votes
3answers
1k views

Usage of »zum« and »um zu«

I understand that zu is part of the infinitive construction in German, and I also understand that um … zu is the English equivalent of in order to, specifically expressing purpose. I’m trying to make ...
4
votes
1answer
274 views

On infinitive clauses depending on relative clauses

First of all, let me just say that I am aware of this question, with which my own has nothing in common. My German grammar discusses at 13.2.2 about how infinitive clauses can be embedded in relative ...
4
votes
1answer
307 views

Position of reflexive pronoun in infinitive sentence

Supposing we have the following sentence Mit der Ersparnisse habe ich geschafft, ein Auto zu [s. zulegen] (With the economies I managed to take a car) I would like to ask about the position of ...
4
votes
3answers
628 views

Gerund vs. infinitive

From an infinitive (say wegwerfen), one can form a neutral, gerund-like noun (das Wegwerfen — and more complex constructions abound, e.g., das Deutschlernen, das Insbettgehen). Now on the one hand, ...
3
votes
1answer
2k views

“machen anzufangen” vs. “anfangen zu machen”

I was sure that Ich habe vor, die Hausaufgabe machen anzufangen. was right. Nevertheless I’ve heard Ich habe vor, die Hausaufgabe anfangen zu machen. from a good source. Assuming that one ...
3
votes
2answers
281 views

Infinitiv Komma bei einem Wort

Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob ich bei den folgenden beiden Satzanfängen ein Komma setzen muss oder nicht. Google zeigt Quellen an, die ein Komma setzen und welche die keins setzen. Ziel des ...
3
votes
1answer
875 views

“zu” + Infinitiv — Warum wird “zu” trotz Modalverb verwendet?

Warum wird in den folgenden zwei Sätzen trotz Modalverb "zu" verwendet? Sie hat darum gebeten, nach Hause gehen zu dürfen. Ihr seid früh ins Bett gegangen, um ausschlafen zu können.
3
votes
1answer
845 views

überzunehmen or zu übernehmen

Which one is correct and why? Fangt endlich an, Verantwortung zu übernehmen. Fangt endlich an, Verantwortung überzunehmen. I have learned {zu+infinitive} and I think second one is correct, because ...
3
votes
1answer
122 views

What is the correct formation of verb plus infinitive?

I want to say: How long does it take to learn a new language? I arrived at: Wie lange braucht man um ein neu Sprache zu lernen? Is the um ... zu formation correct here?
3
votes
1answer
132 views

Confusion about infinitive clause “zu entspannen”

I was thinking about a sentence on the way home I wanted to translate - I didn't have time to relax. and I was planning to use the perfekt tense. Now, I can start the sentence structure by ...
3
votes
1answer
231 views

Man kennt „zu handhaben“. Ist „handhaben” trotzdem trennbar?

Man kennt den Ausdruck: leicht zu handhaben In Wörterbüchern lautet es auch, dass handgehabt das Partizip von handhaben ist Irgendwo hatte ich handgehabt gesehen, wo genau, weiß ich nicht mehr. ...
3
votes
2answers
313 views

Why does this sentence use an infinitive rather than a past participle?

Having trouble understanding why we use the infinitive stecken here instead of gesteckt (hatte gesteckt): Im Gürtel hatte er ein Messer und zwei Pistolen stecken. Can you please point me to the ...